Das Chronifizierungsrisiko ermitteln.

Dauerhafte Qual vermeiden.

Werden keine krankheitsbezogenen Ursachen für die Rückenschmerzen gefunden, so verschwinden diese häufig nach einiger Zeit von selbst.

In manchen Fällen können die Schmerzen jedoch chronisch und somit dauerhaft zur Qual werden.

Zur Einleitung der richtigen Therapie ist es wichtig, Faktoren, die zu einer Chronifizierung beitragen können, frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Welche Faktoren zu einer Chronifizierung beitragen können, erfahren Sie hier. Mehr Infos zu den Risikofaktoren


Machen Sie den mhplus-Rückentest!

Mittels unseres Rückentests Rücken-Check-Up können Sie schnell selbst überprüfen, wie wahrscheinlich es ist, dass Ihre Rückenschmerzen chronisch werden.

Wichtiger Hinweis

Beachten Sie jedoch, dass es sich hierbei nur um eine erste Einschätzung handelt und das Ergebnis keine 100%ige Gewissheit gibt. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihr Ergebnis mit dem Arzt Ihres Vertrauens zu besprechen.