Würfel mit Buchstaben bilden den Schriftzug Barrierefrei

Zugang zu unseren digitalen Medien Erklärung zur Barrierefreiheit

Ihre mhplus setzt sich gerne für Barrierefreiheit ein. Daher haben wir unsere mobilen Anwendungen so gestaltet, dass sie von allen Menschen genutzt werden können.

Technische Anforderungen und Umstzung

Die technischen Anforderungen zur Barrierefreiheit ergeben sich aus:

  • der BITV 2.0 und
  • dem Gesetz zur Gleichstellung von Behinderten (BGG)

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für unsere Seite im Internet: www.mhplus-krankenkasse.de

Uns ist es wichtig, dass Sie mit unserer Internetseite gut zurechtkommen. Daher passen die Internetseite immer weiter an.

 

Wie barrierefrei ist unsere Internetseite?

Diese Internetseite ist teilweise barrierefrei. Es werden teilweise die Anforderungen der BITV 2.0 und dem BGG erfüllt.

 

Welche Inhalte sind nicht barrierefrei? 

Wir bemühen uns, unsere Internetseite so barrierearm wie möglich zu machen. Dennoch gibt es einige Inhalte die teilweise oder (noch) nicht barrierefrei sind. Dazu gehören zum Beispiel:

  • manche Inhalte für sehbehinderte Menschen und
  • auf manchen Seiten ist der Kontrast von Texten nicht ausreichend.

Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

 

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt?

Diese Erklärung wurde am 20.09.2020 erstellt und am 15.04.2021 geprüft.

 

Ist Ihnen etwas aufgefallen, was wir besser machen können? Haben Sie noch Fragen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Barrieren melden

Was ist, wenn es nach dem Kontakt aus Ihrer Sicht keine ausreichende Lösung gibt? Dann können Sie sich an die Schlichtungsstelle wenden. Die Schlichtungsstelle erreichen Sie per Email unter info@schlichtungsstelle-bgg.de

 

Zum Seitenanfang springen