Meine Online-Kurse.

Wann ich will und wo ich will - Jederzeit!

Ihre mhplus versteht das Bedürfnis sein Leben flexibel zu gestalten - deshalb unterstützen wir qualitätsgeprüfte Online-Kursangebote.

Die Kosten der unten aufgeführten Online-Angebote werden von Ihrer mhplus zu 80% übernommen. 20% der Kosten sind somit selbst zu tragen. Die Voraussetzungen hierfür finden Sie bei den jeweiligen Angeboten unter der Rubrik Förderung durch die mhplus.



fitbase - Online-Rückenschule

fitbase - Online-Rückenschule: Ein starker Rücken in 10 Wochen

Für Rückenschmerzen kann eine ungesunde Rückenhaltung oder Stress oftmals Ursache dafür sein. In der zertifizierten Online-Rückenschule von fitbase können Sie sich Wissen rund um das Thema Rückengesundheit aneignen. Die Online-Rückenschule von fitbase ist eine Webapplikation, die auf Notebooks, Smartphones sowie Tablets verfügbar ist.   



Das bietet der Kurs
  • 10 Einheiten zu je 60 Minuten, die flexibel nach Ihren Bedürfnissen durchführbar sind.
  • Ist-Bestimmung Ihrer Rückengesundheit mit dem Rücken-Barometer zu Beginn und zum Ende des Kurses.
  • Langfristiger Aufbau eines rückenfreundlichen Verhaltens.
  • Stärkung physischer und psychosozialer Ressourcen zur nachhaltigen Integration in den Alltag.
  • Entwickelt nach den Anforderungen der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) von einem Team aus Physiotherapeuten, Gesundheitswissenschaftlern und Psychologen.
  • Expertenwissen einfach gemacht: Know-how für den Alltag aufbereitet
  • Austausch mit anderen Teilnehmern im fitbase-Forum
  • praktische Rückenübungen, Workouts, interaktive Tests sowie vertonte Entspannungs-Übungen mit MP3 und Video

Bitte beachten Sie, dass der Online-Rückenkurs von fitbase kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung ist!

Buchung und Kosten
  • bei der Buchung im Internet zahlen Sie die Kurskosten in Höhe von 69,00 Euro zunächst selbst, Ihre mhplus übernimmt davon 55,20 Euro, dies entspricht dem maximalen Zuschuss für einen Gesundheitskurs.
  • für eine Kostenübernahme reichen Sie uns nach Kursabschluss die Teilnahmebescheinigung und die Quittung ein.
Förderung durch die mhplus

Ihre mhplus beteiligt sich anteilig an den Kosten, wenn

  • im Kalenderjahr bis zur Beantragung maximal 1 Gesundheitskurs bezuschusst wurde
  • eine Teilnahmebescheinigung zum Seminar vorliegt (diese wird durch den Online-Anbieter ESG nach Kursabschluss ausgestellt).
  • Eine regelmäßige Teilnahme von mind. 80 % wurde erfüllt
Systemvoraussetzungen und Anmeldung

Voraussetzungen für die Teilnahme am fitbase Online Rückenkurs sind:

  • Sie sind 18 Jahre alt.
  • verfügen über einen Internetzugang
  • und eine eigene E-Mail-Adresse.

Einmal angemeldet, können Sie das Programm auf Notebooks, Smartphones sowie Tablets nutzen.

Es ist jederzeit möglich, zwischen den unterschiedlichen Geräten zu wechseln. So begleitet Sie der Rückenkurs auch unterwegs - Sie können speziell auf Sie zugeschnittene Übungen durchführen, Wissen abrufen und sich passende Audios anhören.

Hier gelangen Sie zur

fitbase - Online-Rückenschule

myWEIGHTcoach

Bei Pommes sieht die Ampel rot!

Sie wollen abnehmen und den Jojo-Effekt vermeiden?
Sie möchten eine Diät, die Sie nicht nur schlank macht, sondern auch satt - und das mit langfristigem Erfolg?

Die mhplus unterstützt Sie dabei mit dem Online-Kurs „myWEIGHTcoach“. Denn der „myWEIGHTcoach“ ist keine Diät, sondern eine Ernährungsumstellung, die dank einfacher Ampelstrategie und angepassten Portionsgrößen zu einem langfristigen Erfolg führt.

  • Machen Sie Ihren persönlichen Tages-Energie-Check
  • Belegen Sie sich ein virtuelles Brötchen - mit direkter Rückmeldung zum Fettgehalt

Der „myWEIGHTcoach“ beantwortet Fragen, die für viele in der Abnehmphase wichtig sind, wie z.B.:

  • „Warum kann ich eine angefangene Chips-Tüte nicht weglegen?“
  • „Helfen Light-Produkte wirklich bei Abnehmen?“
  • „Welche Rolle spielen Kohlenhydrate und Eiweiße bei der Gewichtsreduktion?“

Darüber hinaus zeigt ein Video mit dem Rezept der Woche wie lecker und einfach abnehmen geht. Unter dem Motto „Gehe täglich mit Deinem Hund, auch wenn Du keinen hast!“ kommt auch der Sport nicht zu kurz. Denn nur wer neben der Ernährung auch sein Bewegungsverhalten verändert, kann erfolgreich abnehmen.

Das Programm:

In 3 Steps pro Woche werden Sie durch verschiedene Themen geleitet, die Ihnen per Text, Video oder interaktivem Check näher gebracht werden. Unabhängig der 3 Steps können Sie sich beliebig oft einloggen, Inhalte nochmal anschauen, sich in einer Community austauschen, neue Rezeptideen entdecken und sich im Lexikon rund um Ernährung schlau machen. Der Kurs steht Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit auf deutscher und englischer Sprache zur Verfügung: auf Ihrem PC oder Laptop, über das Tablet oder Ihr Smartphone.

Teilnahmevoraussetzungen für myWEIGHTCoach:
  • Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Menschen mit Vorerkrankungen, krankhaftem Übergewicht sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
  • Technische Voraussetzung: Internetzugang und eine eigene E-Mail-Adresse
Buchung und Kosten:
  • Bei der Buchung im Internet zahlen Sie die Kurskosten in Höhe von 89 Euro zunächst selbst. Ihre mhplus übernimmt 70 Euro, den maximalen Zuschuss für einen Gesundheitskurs.
  • Der Bezahlungsvorgang kann über PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte erfolgen
  • Für die Kostenübernahme reichen Sie uns nach Kursabschluss die Teilnahmebescheinigung und die Quittung ein.
zur Anmeldung beim myWeightcoach

ESG Institut für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement

myHEALTHcoach

Gesund, einfach lecker essen!
Mein Online-Kurs für einen gesunden Lebensstil.

Der „myHEALTHcoach“ zeigt in 8 Wochen, wie Sie sich trotz wenig Zeit im Alltag gesund ernähren und in Kombination mit Bewegung fitter und leistungsfähiger fühlen.

Das Programm

Arbeiten, Zeit für Familie und Partner finden und Hobbies pflegen - keine Frage, der Alltag ist oft stressig. Viele greifen daher beim Essen zum schnellen süßen Snack oder zu fettigen Fertiggerichten. Doch es geht auch anders!

Der myHEALTHcoach begleitet Sie mit einer Mischung aus interessantem Ernährungswissen, Alltagstipps,und persönlichen Empfehlungen.

  • Was ist eigentlich „Brainfood“?
  • Was bedeutet Fett i. Tr.?
  • Welche Speisenwahl ist in Kantine oder Außendienst die Richtige?

In 3 Steps pro Woche können Sie sich im myHEALTHcoach spannende Videos anschauen oder interaktive Checks durchführen. Eine umfangreiche Rezeptdatenbank mit Tipps für den Einkauf macht die Umsetzung im Alltag noch einfacher und lässt auch Familie und Freunde teilhaben – das Lieblingsrezept kann nämlich direkt per E-Mail verschickt oder abgespeichert werden.

Unabhängig der 3 Steps können Sie sich beliebig oft einloggen, Inhalte nochmal anschauen, sich in einer Community austauschen, neue Rezeptideen entdecken und sich im Lexikon rund um Ernährung schlau machen. Der Kurs steht Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit auf deutscher und englischer Sprache zur Verfügung: auf Ihrem PC oder Laptop, über das Tablet oder Ihr Smartphone.

Teilnahmevoraussetzungen für myHEALTHCoach:
  • Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Menschen mit Vorerkrankungen, krankhaftem Übergewicht sowie Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren.
  • Technische Voraussetzung: Internetzugang und eine eigene E-Mail-Adresse
Buchung und Kosten:
  • Bei der Buchung im Internet zahlen Sie die Kurskosten in Höhe von 89 Euro zunächst selbst. Ihre mhplus übernimmt 70 Euro, den maximalen Zuschuss für einen Gesundheitskurs.
  • Der Bezahlungsvorgang kann über PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte erfolgen
  • Für die Kostenübernahme reichen Sie uns nach Kursabschluss die Teilnahmebescheinigung und die Quittung ein.
Zur Anmeldung myHEALTHcoach

ESG Institut für Ernährung, Sport und Gesundheitsmanagement

Hausmed - Online Rauchfrei-Kurs

Mein Nichtraucher-Kurs.
Sie wollen mit dem Rauchen aufhören?

Die mhplus unterstützt Sie hierbei mit der Online-Schulung des Anbieters HausMed.

Beim HausMed OnlineCoach Rauchfrei handelt es sich um ein internetbasiertes Lernprogramm, das über einen Zeitraum von acht Wochen durchgeführt wird. Jede Woche erhalten Sie Informationen, Aufgaben und Arbeitsmaterialien zum aktuellen Wochenmodul.

Das Programm wurde auf der Grundlage psychologischer und pädagogischer Erkenntnisse konzipiert. Individualisierte Rückmeldungen und – auf Wunsch – auch tägliche Erinnerungen per SMS oder E-Mail erhöhen Ihre Motivation.

Im Rahmen der Online-Schulung werden verschiedene Themenkomplexe bearbeitet, wie zum Beispiel „Den Entzug verstehen“, „Nikotinfrei entspannen“ oder „Macht Rauchen wirklich dünn“? Diese werden aufeinander aufbauend eingeführt und mit Hilfe von Übungen vertieft. Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie jederzeit im Forum des Anbieters HausMed.

Fördermöglichkeiten durch Ihre mhplus

Nach der Buchung tragen mhplus-Versicherte die Kosten zunächst selbst.
Die mhplus erstattet 80 Prozent der Kurskosten, falls

  • der mhplus eine Teilnahmebescheinigung zum Seminar vorliegt. Diese wird durch HausMed nach Kursabschluss ausgestellt, falls mindestens sieben der acht Wochenmodule rechtzeitig und vollständig bearbeitet wurden.
  • im Kalenderjahr bislang erst 1 Kurs bzw. Gesundheitsseminar bezuschusst wurde.

Um eine Rückerstattung zu beantragen, genügt es, die Teilnahmebescheinigung mit einem kurzen, formlosen Schreiben (Wichtig: Angabe der Bankdaten) an die mhplus zu senden.

Kosten: 40 Euro

Falls die Voraussetzungen der Förderung vorliegen, beträgt der Eigenanteil für mhplus-Versicherte 8,00 Euro.

 

Hier geht’s zur Anmeldung

Hausmed - Online Stressfrei-Kurs

Mein Stressfrei-Kurs.

Beim HausMed Online Stressfrei-Kurs handelt es sich um ein internetbasiertes Lernprogramm, das über einen Zeitraum von acht Wochen durchgeführt wird. Jede Woche erhalten Sie Informationen, Aufgaben und Arbeitsmaterialien zum aktuellen Wochenmodul.

Das Programm wurde auf der Grundlage psychologischer und pädagogischer Erkenntnisse konzipiert. Individualisierte Rückmeldungen und – auf Wunsch – auch tägliche Erinnerungen per SMS oder E-Mail erhöhen Ihre Motivation.

Im Rahmen der Online-Schulung werden verschiedene Themenkomplexe bearbeitet, wie zum Beispiel „Dem Stress auf die Spur kommen“, „Zeitmanagement – Zeiträuber fassen“ oder „Bausteine für meine Balance“? Diese werden aufeinander aufbauend eingeführt und mit Hilfe von Übungen vertieft. Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie jederzeit im Forum des Anbieters HausMed.

Fördermöglichkeiten durch Ihre mhplus

Nach der Buchung tragen mhplus-Versicherte die Kosten zunächst selbst.
Die mhplus erstattet 80 Prozent der Kurskosten, falls

  • der mhplus eine Teilnahmebescheinigung zum Seminar vorliegt. Diese wird durch HausMed nach Kursabschluss ausgestellt, falls mindestens sieben der acht Wochenmodule rechtzeitig und vollständig bearbeitet wurden.
  • im Kalenderjahr bislang erst 1 Kurs bzw. Gesundheitsseminar bezuschusst wurde.

Um eine Rückerstattung zu beantragen, genügt es, die Teilnahmebescheinigung mit einem kurzen, formlosen Schreiben (Wichtig: Angabe der Bankdaten) an die mhplus zu senden.

Kosten: 40 Euro

Falls die Voraussetzungen der Förderung vorliegen, beträgt der Eigenanteil für mhplus-Versicherte 8,00 Euro.

 

Hier geht’s zur Anmeldung

Hausmed - Online Aktiv mit Diabetes-Kurs

Mein Aktiv mit Diabetes Online-Kurs.

Mit der Diagnose Diabetes ergeben sich viele Fragen: Wie beeinflusst Sport die Ernährung bei Diabetes? Wie lässt sich Unterzuckerung vermeiden und was sollte ich bei meiner Medikamenteneinnahme beachten? Ihre mhplus unterstützt Sie bei all diesen Fragen mit der Online-Schulung des Anbieters HausMed.

Das Coaching Aktiv mit Diabetes ist ein 12-wöchiges, interaktives Gesundheitstraining. Das Programm wurde von einem Team aus Ärzten, Psychologen, Gesundheitspädagogen und E-Learning-Experten entwickelt. Es berücksichtigt die Empfehlungen der aktuellen Leitlinien sowie der Empfehlungen der Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Die Nutzer erhalten in 12 Wochenmodulen Informationen zu folgenden Themen:

  • Leben mit Diabetes
  • Grundlagen einer gesunden Ernährung der der Einfluss von Ernährung auf den Blutzucker
  • Auswirkungen von Alkohol, Rauchen und Stress auf Diabetes sowie deren Umgang
  • Umgang mit Blutzucker-Entgleisungen
  • Informationen zur Medikamenten
  • Auf Wunsch: täglich motivierende SMS-Nachrichten
  • Persönliches Tagesbuch zum Protokollieren von Blutzuckerwerten, Essverhalten und weiteren Vitalwerten (z.B. Gewicht, Rauch- und Trinkverhalten, etc.)

Weiterhin enthält der Coach eine Rezeptsammlung, ein Forum zum Austausch mit anderen Nutzern sowie Audios zum Anhören (Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen).

Kommt der Kurs für mich in Frage?

  • Wenn Sie mhplus-versichert sind und Typ-2-Diabetes haben sowie bereits Medikamente einnehmen
  • Sie besitzen die technischen Voraussetzungen (PC, Laptop, Tablet, Smartphone)
  • Sie sind nicht schwanger oder stark in Ihrer körperlichen Beweglichkeit und Belastbarkeit eingeschränkt
  • Sie haben keine starke Psychose oder eine chronische Niereninsuffizienz und hatten keinen Schlaganfall in der Vergangenheit
  • Es besteht keine Insulinpflicht (Ausnahme: Basal unterstützte orale Therapie = BOT)

Zuschussmöglichkeiten durch Ihre mhplus

Nach Ihrer Anmeldung im Portal erhalten sie Vordrucke einer ärztlichen Bescheinigung sowie Ihre Teilnahmeerklärung zum Download und ausdrucken. Bitte lesen Sie die Teilnahmeerklärung aufmerksam durch und füllen Sie sie aus.

Uns ist wichtig, dass Ihnen das Coaching gut tut. Bitte lassen Sie daher die gesundheitlichen Voraussetzungen und den Ausschluss von Risikofaktoren durch Ihren behandelnden Arzt mit der ärztlichen Bescheinigung bestätigen. Wenn Sie acht der zehn Module abgeschlossen haben erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat von Hausmed.

Nach der Buchung tragen mhplus-Versicherte die Kosten zunächst selbst.  Ihre mhplus erstattet Ihnen 80 Prozent der Kurskosten, falls Sie uns folgende Unterlagen einreichen:

  • Teilnahmebescheinigung zum Kurs
  • Die ärztliche Bescheinigung mit Bestätigung der Ein- und Ausschlusskriterien
  • Ihre unterschriebene Einverständniserklärung zur Teilnahme- und zum Datenschutz
  • Quittung der bezahlten Rechnung

Um eine Rückerstattung durch Ihre mhplus zu beantragen, genügt es, diese Unterlagen mit einem kurzen, formlosen Schreiben (Wichtig: Angabe der Bankdaten) an die mhplus zu senden.

 

Kosten: 40 Euro

Falls die Voraussetzungen der Förderung vorliegen, beträgt der Eigenanteil für mhplus-Versicherte 8,00 Euro.

 

Hier geht’s zur Anmeldung