PFIFFIX.

Vorstellung unseres neuen Projektes.

Im Anschluss an MINIFIT führt die mhplus an Grundschulen das Projekt PFIFFIX durch. Ähnlich wie Ihre Kinder MINIFIT bei seinen Abenteuern begleiten, reisen Sie mit PFIFFIX durch verschiedene Welten.

 

Beschreibung und Zielsetzung der einzelnen PFIFFIX-Lebenswelten.:

Im nachfolgenden werden die einzelnen PFIFFIX-Lebenswelten und deren Ziele, die für die Prävention von besonderer Bedeutung sind, aufgeführt:

Zum Projekt PFIFFIX:

Kinder-Vorschlag zu PFIFFIX

PFIFFIX ist ein Projekt der mhplus für Erst- und Zweitklässler zur nachhaltigen Verbesserung der gesunden Lebensführung und ermöglicht einen Einstieg in ein „bewegtes“ Leben. Anknüpfend an unseren sehr erfolgreiche Pilotphase, starten wir im Schuljahr 2016/2017 mit der Implementierung von PFIFFIX in den Schulalltag. Weiterhin zugrunde liegt dem Projekt der § 20 SGB V Prävention und Selbsthilfe.


Wenn es nach den Kindern geht, könnte PFIFFIX so aussehen:

PFIFFIX Lebenswelten und deren Ziele:

PFIFFIX im Land der Freunde + erlebnispädagogische Spielformen 

  • Ziel: Steigerung der Kooperations-und Kommunikationsfähigkeit und Verbesserung der Teamfähigkeit

 

PFIFFIX im Schlaraffenland + Spielerische Auseinandersetzung mit gesunder Ernährung

  • Ziel: Aufbau eines gesundheitsfördernden Ernährungs-und Bewegungsverhaltens

 

PFIFFIX im Abenteuerland + spielerisches Heranführen an Abenteuerlandschaften

  • Ziel: Steigerung der Kraft, Aufbau von Selbstvertrauen

 

PFIFFIX im Zauberwald + Spielerische Vermittlung von Entspannungsverfahren (Phantasiereise, PMR, Yoga)

  • Ziel: Stressabbau, inneres Gleichgewicht zwischen Bewegung und Entspannung finden

 

PFIFFIX am Zaubersee + Spielerisches Heranführen an die großen Sportspiele

  • Ziel: Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Verbesserung der Teamfähigkeit

PFIFFIX beinhaltet:

  • 5 Module mit je 3 Unterrichtseinheiten pro Modul
  • Pre- und Re- Screening vor Beginn des ersten und nach Beendigung des letzten Moduls
  • 17 Schulwochen qualifiziertes Programm

PFIFFIX verfolgt mit der mhplus Krankenkasse folgende Ziele:

  • Haltungsschwächen, Übergewicht und Defiziten bei der Körperkoordination entgegenwirken, Bewegungsmangel verhindern.
  • Kinder für den Sport und die Bewegung begeistern.
  • Sensibilisierung der Kinder zu einem bedarfsgerechten gesundheitsfördernden Ernährungsverhalten.
  • Kindern Möglichkeiten aufzeigen, sich und ihren Körper kennen zu lernen und erste Erfahrungen gezielter Entspannung zu machen.