Evaluation.

Befragung der Kinder und Eltern.

Die Gesundheitsförderung in Grundschulen soll

  • Rahmenbedingungen für ein gesundes Leben schaffen,
  • das Sammeln von Erfahrung in einer gesunden Umgebung und Lebenspraxis ermöglichen.

Unsere ersten Evaluationsergebnisse zeigen eine durchweg positive Wirkung auf die Kinder und Eltern.

Zufriedenheit der Kinder und der Eltern mit dem Projekt:

Kinder

  • 80% der Kinder haben die Abenteuer von PFIFFIX gefallen.
  • Die Einheiten des „Abenteuerlandes“ (24%) haben den Kindern am besten gefallen.
  • Die Eltern schätzen die kindliche Begeisterung als gut ein (3,33 bei einer Skala 1-4).
  • 81% der Kinder würden wieder am Projekt PFIFFIX teilnehmen, 17% würden dies nicht tun.

Eltern

  • 67% der Verantwortlichen der Ganztagsschulen schätzen ein, dass die Eltern das Projekt PFIFFIX sehr gut angenommen haben.
  • 91% der Eltern würden ihr Kind wieder bei PFIFFIX anmelden.
    Gründe dafür:

    - Kind hatte Spaß (59%)

    - Kind hat etwas gelernt (11%) oder beides (8%)

    - Das Projekt war gut für das Kind und dessen Wohlbefinden (14%)

    - wegen der Bedeutung der Themen Ernährung und Sport (8%)

  • 9% würden dies nicht tun.

    Quelle: PFIFFIX Fragebogen der Kinder (N = 59); Fragebogen der Eltern (N = 43);
    PFIFFIX Fragebogen der OGS-LeiterInnen und OGS-MitarbeiterInnen (N = 6)

     

Veränderung der Kinder (Elterneinschätzung)

Hat Ihr Kind bei PFIFFIX etwas gelernt?

  • 70% der Eltern sagten aus, dass Ihr Kind bei PFIFFIX etwas gelernt hat,
  • 14% der Eltern verneinten dies und
  • 16% machten diesbezüglich keine Angaben.

Quelle: PFIFFIX Fragebogen der Eltern (N = 43)