Meine professionelle Zahnreinigung.

Was ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR)?

Auch nach dem gründlichen Putzen verbleiben Essensreste vor allem zwischen den Zähnen und am Zahnfleischsaum. Dabei besteht die Gefahr von Zahnbelag (Plaque), der einen idealen Nährboden für Bakterien darstellt.

Die professionelle Zahnreinigung (kurz: PZR) beinhaltet folgende Punkte:

  • Vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) und weichen (Plaque) Ablagerungen auf Zahnoberflächen und erreichbaren Wurzeloberflächen
  • Politur der sichtbaren Zahnwurzeloberflächen (Zahnkrone) mit Politurinstrumenten und -pasten
  • Kontrolle, evtl. Nachreinigung und Fluoridierung der Zähne

Je nach Zustand des Gebisses empfehlen Zahnärzte, die Reinigung 1 bis 2x im Jahr durchführen zu lassen.

Selbstverständlich ist die PZR nur ein ergänzender Schutz für die Zähne, das Zähneputzen bleibt weiterhin unerlässlich. Lassen Sie sich von Ihrem Zahnarzt über die PZR beraten – dieser gibt auch Tipps für die optimale Zahnputztechnik für zu Hause.

Welche Kosten übernimmt Ihre mhplus?

mhplus-Versicherte erhalten pro Kalenderjahr für die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung (Abrechnungsziffer GOZ 1040) bis zu 40 Euro.

Wann erstattet die mhplus die Kosten?

Ihre mhplus erstattet die Kosten, wenn

  • es sich um eine professionelle Zahnreinigung (Abrechnungsziffer GOZ 1040) handelt
  • Sie  am Tag der Durchführung bei der mhplus versichert sind,
  • die professionelle Zahnreinigung von einem Zahnarzt mit Kassenzulassung durchgeführt wurde
  • und der Zuschuss von 40,00 Euro für das Kalenderjahr noch nicht ausgeschöpft wurde
  • Nicht vergessen: 31. März ist Stichtag!
    Reichen Sie Ihre Unterlagen zur Erstattung jetzt bei uns ein, spätestens bis März des Folgejahres und sichern sich damit Ihren Zuschuss!

Was muss ich alles für eine Erstattung einreichen?

Die Erstattung erfolgt durch Direktüberweisung auf Ihr Konto.
Für eine Erstattung benötigt die mhplus von Ihnen die folgenden Unterlagen und Angaben:

  • Rechnung über die durchgeführte professionelle Zahnreinigung
  • Ihre Versichertennummer und
  • Ihre aktuelle Bankverbindung (IBAN)

Zur Einreichung steht Ihnen unser Blanko-Antrag als PDF zur Verfügung:

Antrag hier herunterladen (PDF)

Sie können aber auch die Rechnung via mhplus-App einreichen.

Weitere Inforamtionen erhalten Sie hier