Krankengeldrechner für Arbeitnehmer.

Die Höhe Ihres Krankengeldes hängt unter anderem davon ab, wie Sie vor Ihrer Erkrankung beschäftigt waren und wie viel Sie verdient haben. Für Arbeitnehmer bieten Ihre mhplus hier die Möglichkeit ihr voraussichtliches Krankengeld zu erreichnen.

Einkommensart
Monats-Bruttoeinkommen vor der Erkrankung
Im Monat vor Beginn meiner Erkrankung habe ich dieses Bruttoentgelt erhalten.
Monats-Nettoeinkommen vor der Erkrankung
Nach allen Abzügen betrug mein Nettoentgelt so viel
Einmalzahlungen in den letzten 12 Monaten
In den letzten 12 Monaten habe ich Einmalzahlungen in dieser Gesamthöhe erhalten.
Beiträge zur Sozialversicherung
Ich zahle Rentenversicherungsbeiträge?
Ich zahle Arbeitslosenversicherungsbeiträge?
Ich zahle Pflegeversicherungsbeiträge?
Ich bin kinderlos und mindestens 23 Jahre alt
Ihr Krankengeld
kalendertägliches Krankengeld
abzüglich Ihres Rentenversicherungbeitrages
abzüglich Ihres Arbeitslosenversicherungbeitrages
abzüglich Ihres Pflegeversicherungsbeitrages
abzüglich Ihres Zusatzbeitrages in der Pflegeversicherung

Auszahlung pro Kalendertag

Auszahlung pro Monat

Ihre mhplus zahlt für Sie tgl. an die Sozialversicherungsträger € Trägerbeiträge

Hinweis:

Hier können Sie unverbindlich den Betrag ermitteln, den Sie voraussichtlich als Krankengeld erhalten werden. Bitte beachten Sie: Das Ergebnis ist nur ein Richtwert für Sie und basiert auf Ihren Angaben sowie der Höhe der Sozialversicherungsbeiträge für 2019. Für eine verbindliche Ermittlung Ihres Krankengelds empfehlen wir Ihnen, sich von Ihrem mhplus-Ansprechpartner beraten zu lassen.