Preisvergleich für zahnmedizinische Leistungen.

Jetzt persönliches kostenloses Online-Vergleichs-Portal wählen.

Ihre mhplus kooperiert mit verschiedenen Online-Vergleichsportalen. So können Sie als mhplus-Versicherte(r) unter gewissen Voraussetzungen von deutlichen Kosteneinsparungen profitieren.

Wählen Sie jetzt hier Ihr persönliches Portal, aus um weitere Informationen zum Service zu erhalten:

dentaltrade.de

Ganz gleich ob Kronen, Brücken oder Implantate: Mit dentaltrade entsteht ein höheres Einsparpotenzial für alle Versicherten bei gleichbleibend hoher Qualität.

Durch die Zusammenarbeit entstehen eine völlig neue Versorgungsqualität und ein höheres Einsparpotenzial für alle Versicherten – bei gleichbleibend hoher Qualität.

Erweiterte Garantie auf den Zahnersatz

Das Bremer Unternehmen zählt zu den 3 führenden Anbietern von Zahnersatzleistungen und lässt den Zahnersatz in TÜV-SÜD-zertifizierten Herstellerlaboren unter Leitung deutscher Zahntechnikermeister in der Türkei und China produzieren. Seit 2008 verfügt dentaltrade zudem über ein eigenes Meisterlabor in China.

Vor Auslieferung der Arbeiten an die Praxis findet eine strenge Endkontrolle durch hauseigene Zahntechniker und Zahntechnikermeister statt.

Des Weiteren kommen ausschließlich CE-geprüfte Materialien zum Einsatz und auf jede Arbeit, die das Haus verlässt, gewährt dentaltrade eine erweiterte Garantie gegenüber den gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahren. Sie beträgt 3 Jahre auf herausnehmbaren und 5 Jahre auf festsitzenden Zahnersatz.

Damit nicht genug: Alle Neuanfertigungen verlassen das Haus mit einem Garantiezertifikat und der Konformitätserklärung nach dem deutschen Medizinproduktegesetz.

Kein Eigenanteil bei der Regelversorgung

Weitere Vorteile für den Patienten ergeben sich aus der enormen Kostenersparnis: So sind Einsparungen von bis zu 85 % der Zuzahlung möglich. Bei lückenlos über 10 Jahre geführtem Bonusheft gibt es mit dentaltrade die Regelversorgung zu einem so günstigen Preis, dass der Patient keinerlei Eigenanteil bezahlen muss.

Darüber hinaus gewährt dentaltrade für mhplus-Versicherte einen Preisnachlass von 7 % auf alle zahntechnischen Leistungen.

Teilnehmende Zahnärzte

Die Versorgung durch dentaltrade bei jedem Zahnarzt möglich. dentaltrade arbeitet bundesweit mit über 2.600 Zahnärzten zusammen, von denen bereits ca. 600 Zahnarztpraxen im Netzwerk Zahn registriert sind – Tendenz weiter steigend. Wie viele Zahnärzte in Ihrer Nähe mit dentaltrade zusammenarbeiten, erfahren Sie unter der kostenlosen Telefonnummer (0800) 23 02 311.

Jede Zahnarztpraxis kann Zahnersatz von dentaltrade beziehen und entscheidet selbst über die individuelle und optimale Versorgung ihrer Patienten. Selbstverständlich können sich weitere Zahnarztpraxen registrieren lassen, um für die Behandlung von Versicherten der mhplus BKK infrage zu kommen.

Weitere Infos

Weitere Informationen erhalten alle Interessierten selbstverständlich auch bei dentaltrade direkt, entweder über die kostenlose Telefonnummer

(0800) 
23 02 311


oder im Internet unter: 

www.dentaltrade-zahnersatz.de

2te-Zahnarztmeinung.de

Beim Zahnersatz fällt für die Versicherten in der Regel ein Eigenanteil an, dessen Höhe von den Gesamtkosten abhängt. Und die variieren von Zahnarzt zu Zahnarzt. Die unabhängige Internetplattform www.2te-Zahnarztmeinung.de bietet jetzt die Möglichkeit, diese Kosten zu vergleichen.

Erfahrungswerte zeigen, dass Versicherte über 50 % ihres Eigenanteils sparen können. Durch die Teilnahme an der Auktion entstehen für die Versicherten keine Verpflichtungen. Sie können frei wählen, bei welchem Zahnarzt die Behandlung letztlich durchgeführt werden soll.

Als Versicherte(r) der mhplus fallen für Sie keine Einstellungsgebühren an.

So funktioniert’s

  1. Der Patient lässt sich registrieren.
  2. Versicherte geben dazu vorab den vom Haus-Zahnarzt erstellten individuellen Heil- und Kostenplan auf der Plattform ein.
  3. Mithilfe dieser Daten können sich andere Zahnärzte ein Bild vom Befund und vom Umfang der anstehenden Behandlung machen und  eine Kostenschätzung abgeben.
  4. Der Patient entscheidet sich für einen Zahnarzt.
  5. Der Zahnarzt führt eine Erstuntersuchung durch und erstellt einen neuen Kostenvoranschlag. Der Patient kann übrigens auch jetzt noch die Behandlung ablehnen.

zahngebot.de

Kostenlose Vergleichsmöglichkeit für zahnärztliche Leistungen

Wie viel Sie für Ihren Zahnersatz ausgebeben, bestimmen Sie in Zukunft selbst.

Die TÜV-geprüfte Internetplattform www.zahngebot.de bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos, unverbindlich und anonym die Kostenstruktur verschiedener Zahnärzte in Ihrer Nähe zu erfragen.

Der Angebotsvergleich lohnt sich vor allem beim Zahnersatz, denn hier müssen Patienten mit einem nicht unerheblichen Eigenanteil rechnen. Sie stellen einfach Ihren Heil- und Kostenplan unter www.zahngebot.de ein und erhalten Angebote von Zahnärzten in Ihrer Region.

Und so geht´s

1. Kostenlose Anmeldung und Teilnahme

Der Vergleichsservice inkl. Fax- und Briefservice steht allen mhplus-Versicherten offen. Melden Sie sich hierzu zunächst kostenlos auf der Plattform www.zahngebot.de/mhplus an:

Zur Anmeldung auf zahngebot.de


2. Start eines Preisvergleichs

Übertragen Sie den Heil- und Kostenplan Ihres Zahnarztes in das Formular auf der Plattform. Er wird nach einer kurzen Prüfung als anonymer Preisvergleich freigeschaltet.

Der besondere Service für mhplus-Versicherte

Sie können Ihren Heil- und Kostenplan jeder Zeit auch einfach per Fax (0) 89-143 30 17-29), per Post (MediKompass GmbH, Hirschbergstr. 8, 80634 München) oder per E-Mail (info@zahngebot.de) einsenden, damit das Zahngebot-Serviceteam die Eingaben für Sie vornimmt. WICHTIG: Bitte hinterlassen Sie in diesem Fall eine Telefonnummer für Rückfragen!

3. Angebote online einholen

Sie erhalten nun über die Plattform alternative Kostenschätzungen von Zahnärzten in Ihrer Nähe. Diese beziehen sich auf die Behandlung, die Ihr eigener Zahnarzt geplant hat. Sie werden per E-Mail über neue Angebote informiert und können in Ihrem persönlichen Login-Bereich alle Details abfragen.

4. Zahnarzt auswählen

Nach Ablauf Ihres Preisvergleichs können Sie einen Zahnarzt auswählen und erhalten dessen Kontaktdaten per E-Mail. Verschiedene Kriterien helfen Ihnen bei der Entscheidung: Profil des Arztes, veranschlagte Kosten, Bewertungen anderer Patienten, Entfernung von Ihrem Wohnort etc.

5. Beratungsgespräch und Behandlung

Sie nehmen zunächst ein unverbindliches Beratungsgespräch beim neuen Zahnarzt wahr und entscheiden danach, ob Sie die Behandlung dort durchführen lassen möchten.

Der große Vorteil: Alle Zahnärzte werden nach der Behandlung von ihren neuen Patienten bewertet. Leistung, Kostenstruktur und Freundlichkeit in der Praxis spielen hier eine große Rolle. So wird die Qualität gesichert und Sie haben bei der Arztwahl eine gute Orientierung durch die Empfehlungen anderer Patienten, die den Service vor Ihnen genutzt haben.

Haben Sie weitere Fragen?

Das Serviceteam von www.zahngebot.de ist montags bis freitags von 9:00 bis 17:00 Uhr für Sie da. Zu anderen Zeiten können Sie Ihr Anliegen auf Band sprechen. Selbstverständlich können Sie auch per E-Mail, Fax oder Post Kontakt aufnehmen.

Tel.: +49 (0) 89-143 30 17 -0
Fax: +49 (0) 89-143 30 17 -29
E-Mail: info@zahngebot.de
MediKompass GmbH
Hirschbergstr. 8
D-80634 München

Ihren Zähnen zuliebe

Ob hochwertiger Zahnersatz, zahnfarbene Füllungen oder die professionelle Zahnreinigung: Ab sofort können Sie diese Extraleistungen zu Vorzugspreisen erhalten.

Die mhplus hat für Sie mit dem Zahnarzt-Netzwerk „Ihren Zähnen zuliebe“ besondere Gruppenpreise und Leistungen vereinbart, die Sie exklusiv als Versicherter der mhplus bei diesen Zahnärzten in Anspruch nehmen können. „Ihren Zähnen zuliebe“ bietet Ihnen erstklassige Leistungen zu Vorzugspreisen - “Made in Germany”.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Sie sparen am Preis und nicht an der Qualität
  • Sie erhalten Sicherheit und Transparenz bei Ihrer Behandlung
  • Sie sichern sich hochwertige Privatleistungen zum Vorzugspreis
  • Sie erhalten kostenlose Zusatzleistungen und eine exzellent zahnärztliche Versorgung
  • Sie erhalten ausschließlich Zahnersatz „Made in Germany“

Diese besonderen Leistungen können Sie nur bei ausgewählten Zahnärzten in Anspruch nehmen, die nachweislich die hohen Qualitäts- und Leistungsanforderungen erfüllen.

Wie nehmen Sie teil

Dieses Angebot steht allen Versicherten der mhplus Krankenkasse offen! So sichern Sie sich die Vorteile des Programms:

  • Zahnarzt auswählen
    Unter www.ihren-zaehnen-zuliebe.dekönnen Sie sich einen Zahnarzt aussuchen, bei dem Sie die Leistungen dieses Programms in Anspruch nehmen wollen. Oder rufen Sie bei „Ihren Zähnen zuliebe“ an, damit Ihnen ein Zahnarzt in Ihrer Nähe genannt werden kann: Tel. (0211) 23 92 98-23.
  • Termin vereinbaren
    Nehmen Sie mit dem ausgewählten Zahnarzt Kontakt auf und vereinbaren Sie einen ersten Kennenlern- und Untersuchungstermin. Sagen Sie, dass Sie an diesem Programm teilnehmen möchten.
  • Teilnahmeerklärung
    Sie können sich direkt beim Zahnarzt in das Programm zur besonderen Versorgung einschreiben. Sie nehmen damit alle zahnärztlichen Leistungen bei diesem Zahnarzt in Anspruch. Nach einem Jahr können Sie die Teilnahme an dem Programm beenden, oder die Leistungen weiterhin in Anspruch nehmen.

Haben Sie noch Fragen?

Sie erhalten weitere Informationen auf der Website www.ihren-zaehnen-zuliebe.de – oder rufen Sie uns an:

(0211) 23 92 98-23