Meine regionalen Angebote.

Besondere regionale Verträge Ihrer mhplus.

Ihre mhplus bietet Ihnen zusätzlich zu den bundesweiten Angeboten in einigen Bundesländer spezielle Verträge an.

Informieren Sie sich hier zu aktuellen regionalen Angeboten der Besonderen Versorgung:

Baden-Württemberg

Aktuelle Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • Stationäre Behandlung von rheumatologisch-neuromuskulären Erkrankungen
  • Ambulante Operationen im Bereich der Muskel- und Skeletterkrankungen inklusive prä- und postoperative Untersuchungen
  • Eingriffe im Bereich des Herz-Kreislauf-Systems (Bypass-OP, Herzkatheter, Krampfaderentfernung)
  • Lasertonsillotomie für Kinder zur schonenden Entfernung von Gaumenmandeln
  • Ärztliche und psychotherapeutischen Versorgung von Kindern mit ADHS/ADS
  • Diabetes-Facharztvertrag zur Früherkennung und Behandlung von Folgeerkrankungen bei Diabetes Typ I und Typ II. Weitere Facharztverträge im Bereich Gastroenterologie, Kardiologie und Psychische Erkrankungen.
  • Cyberknife:  Hochmoderne, schonende Behandlung bei Tumoren in den Bereichen Hirn, Rückenmark, Wirbelsäule, Lunge, Leber und Augen

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Ludwigsburg.

Bayern

Aktuelle Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • „Repromed“ Vereinbarung zur qualitätsgesicherten künstlichen Befruchtung
  • Vertrag mit dem Klinikum Rechts der Isar München und den Münchner Nervenärzten zur Behandlung von psychischen Krankheiten und Störungen
  • Lasertonsillotomie für Kinder zur schonenden Entfernung von Gaumenmandeln
  • Vertrag zur Behandlung chronischer Kopfschmerzen mit dem Klinikum Großhadern in München
  • Cyberknife:  Hochmoderne, schonende Behandlung bei Tumoren in den Bereichen Hirn, Rückenmark, Wirbelsäule, Lunge, Leber und Augen

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie Ihren Geschäftsstellen in Marklkofen, Nürnberg oder Raubling.

Nordrhein-Westfalen

Aktuelle regionale Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • Multimodale schmerztherapeutische Behandlung von Rückenschmerzen
  • Eingriffe im Bereich des Herz-Kreislauf-Systems (Veneninsuffizienz, Krampfaderentfernung)
  • Behandlung diabetisches Fußsyndrom
  • Lasertonsillotomie für Kinder zur schonenden Entfernung von Gaumenmandeln
  • Verbesserte Versorgung von Patienten mit Osteoporose

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Bonn.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • Hilfsmittelmanagement
  • Ambulante Operationen

Hessen

Aktuelle Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • "Kinder-Leicht" - ein Behandlungsprogramm für stark übergewichtige Kinder
  • Cyberknife:  Hochmoderne, schonende Behandlung bei Tumoren in den Bereichen Hirn, Rückenmark, Wirbelsäule, Lunge, Leber und Augen

Thüringen

Aktuelle regionale Verträge

Neben den bundesweit gültigen Verträgen sind Verträge zu folgenden Indikationen abgeschlossen:

  • IGV Vertrag mit dem Sophien- und Hufelandklinikum Weimar zur Behandlung von Versicherten mit chronischen Rückenschmerzen

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Geschäftsstelle in Gotha.