Sturmfrei

Was bietet das Kinderferienprogramm in den Sommerferien?


Die Kinderbetreuung während der Sommerferien stellt viele Familien regelmäßig vor große Herausforderungen.

Vor allem Alleinerziehende, Familien mit vielen Kindern, sozial benachteiligte Familien und Ehepaare, bei denen beide Partner berufstätig sind, wünschen sich mehr Entlastung durch verlässliche Betreuungsangebote.

In dieser Situation verbringen viele Kinder heutzutage leider zu viel Zeit allein vor dem Fernseher und Computer. Das Erlebnis von Sport und Spiel an der frischen Luft und im Kreise Gleichaltriger ist jedoch von enormer Bedeutung für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes.

Sturmfrei, das gesunde Kinderferienprogramm der mhplus, möchte Familien unterstützen. In dem 5-tägigen Ferienprogramm vermitteln qualifizierte Betreuer den Kindern Spaß und Freude an Bewegung und Begegnung. Zugleich tun die Eltern etwas für ihre Work-Life-Balance.

Ihre mhplus leistet damit einen wertvollen Beitrag sowohl zur Gesundheitsförderung Ihres Kindes als auch zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Weitere Infos

Weitere Informationen finden Sie unter den nachfolgenden Themenbereichen:

An wen richtet sich das Ferienprogramm Sturmfrei?

Sturmfrei, das gesunde Kinderferienprogramm, richtet sich an alle Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Auch Kinder mit Bewegungsauffälligkeiten, Übergewicht und chronischen Erkrankungen, jedoch ohne therapeutische Ausrichtung sind bei Sturmfrei gut aufgehoben.

Natürlich können auch alle Kinder teilnehmen, die sich in ihrer Freizeit zu wenig bewegen und kein geeignetes Sportangebot im Verein finden.

Was bietet Sturmfrei Ihren Kindern?

Das Kinderferienprogramm ist vielfältig

Neben klassischen Sportspielen wie z. B.

  • Badminton,
  • Völkerball,
  • Fußball,
  • Volleyball
  • u. v. m.

und Sportarten zur Verbesserung koordinativer und konditioneller Fähigkeiten wie z. B.

  • Klettern,
  • Motorik-Parcours und
  • Leichtathletik

gibt es auch Angebote aus dem kreativen Bereich wie z. B.

  • Tanzen,
  • Jonglieren,
  • Basteln
  • u. v. m.

Das sportliche Aktionsprogramm wird durch allgemeine Betreuungsangebote aufgewertet (z. B. Ausflüge, Workshops etc.).

Grundsätzlich sind die Inhalte der jeweiligen Sturmfrei-Angebote abhängig von den Anbietern vor Ort.

Was ist das Konzept hinter Sturmfrei?

Sturmfrei bietet Ihren Kindern offene Bewegungsmöglichkeiten, in denen sie ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können. Spaß und Freude an der Bewegung stehen im Vordergrund. Sport ohne Leistungsdruck. Prävention ohne erhobenen Zeigefinger.

Die Kinder bekommen in der Gruppe spielerischen Zugang zu natürlicher und sportlicher Bewegung. Die geschulten Betreuungspersonen gehen auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder ein und gestalten interessante Bewegungswelten und Spiele, um vor allem positive Bewegungserlebnisse in der Gruppe zu schaffen.

Auf eine/n Betreuer/in kommen maximal 15 Teilnehmer. Die Gruppengröße insgesamt kann abhängig vom Anbieter unterschiedlich ausfallen.