Auf einem Tisch liegen verschieden alternative Arzneimittel: Kräuter, Tabletten und eine Flasche.

Für besondere Formen der Therapie Wahltarif Arzneimittel

Sie bevorzugen alternative Behandlungsmethoden und nutzen deshalb Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie oder Anthroposophie? Dann profitieren Sie von unserem Wahltarif Arzneimittel der besonderen Therapieformen! Ihre mhplus erstattet Ihnen jeweils 80% pro verordnetem Naturarztmittel.

Voraussetzungen für den Wahltarif

Sie sind Mitglied der mhplus. Nehmen Ihre familienversicherten Angehörigen ebenfalls teil, sind sie mindestens 12 Jahre alt. Ausgeschlossen von der Wahl des Tarifs sind Versicherte, die schon den Wahltarif "Beitragsrückzahlung" gewählt haben. Ebenso schließt der Wahltarif Personen aus, deren Beiträge vollständig von Dritten getragen werden. Das sind beispielsweise Empfänger von Arbeitslosengeld oder Wehr- und Zivildienstleistende.

Tarife & Zahlungsweise

Die Tarifstufen richten sich nach dem Alter des Versicherten. Fällige Monatsbeiträge zahlen Sie durch Einzugsermächtigung. Wahlweise ist eine halbjährliche Zahlung mit 2% Rabatt oder eine jährliche Zahlung mit 4% Rabatt möglich.

    Erstattungen

    Für Höchstbeträge für Erstattungen gilt:

    • mhplus erstattet Ihnen 80% der Kosten für jedes verordnete Arzneimittel.
    • Der jährliche Höchstbetrag für Erstattungen richtet sich nach dem Alter. Er wird jedes Jahr neu geprüft.

      Bindungsfristen

      Mit dem Wahltarif Arzneimittel der besonderen Therapieformen binden Sie sich für mindestens ein Jahr an Ihre mhplus. Die Frist beginnt mit Ablauf des Kalendermonats, in dem Sie Ihre Teilnahme erklärt haben. Nehmen Ihre Familienangehörige zu einem später teil, verlängert sich diese Bundungsfrist.

      Sie möchten Ihre Teilnahme am Wahltarif beenden? Dann teilen Sie uns das schriftlich mit. Die Kündigungsfrist beträg drei Monate zum Ablauf des Teilnahmejahres. Sie wird frühestens nach Ablauf von einem Jahr ab Teilnahmebeginn wirksam. Sonst verlängert sich Ihre Teilnahme automatisch um ein weiteres Jahr.

        Der Antrag

        Bitte reichen Sie Ihren Antrag schriftlich bei der mhplus ein! Sind alle Voraussetzungen erfüllt, bestätigen wir Ihnen Ihre Teilnahme schriftlich. Sie nehmen den Wahltarif dann frühestens zwei Monate nach Eingang Ihrer Erklärung zur Teilnahme, zum 1. des Monats, in Anspruch.

          Zum Seitenanfang springen