mhplus News


Kulinarische Ideen für das Fest.

Weihnachtliches aus dem Glas.

Wie jedes Jahr stellt sich vor Weihnachten die Frage nach dem perfekten Geschenk. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Glas sind eine persönliche Überraschung für Freunde und Familie.

Reichhaltiges Energiebündel mit hohem Gesundheitswert.

Die Walnuss.

Wer Walnüsse mag, kann sich jetzt besonders freuen. Denn im Herbst kommt ein Teil der reifen Nüsse auch aus heimischem Anbau. Die Kerne sind sehr gesund und nahrhaft.

Kein Vorteil gegenüber herkömmlichen Diäten.

Intervallfasten.

Intervallfasten hilft beim Abnehmen und fördert die Gesundheit – allerdings nicht besser als herkömmliche Reduktionsdiäten.

Tipps für gesunde Kinderernährung.

Zuckerstreit.

Kinder- und Jugendärzte geben Eltern Tipps für gesunde Kinderernährung, solange die Industrie die Nationale Reduktionsstrategie für Zucker, Fette und Salz noch nicht umgesetzt hat.

Genderfood – ist das wirklich notwendig?

Frauen-Bier und Männer-Müsli.

Immer häufiger treffen Verbraucher auf geschlechtsspezifische Lebensmittel. Da ist das Müsli für den Mann mit mehr Fett in blauer Verpackung, während die Frauen-Variante fruchtig und in pinker Optik daherkommt.

Schlaganfall

Gesunder Lebensstil reduziert offenbar das Risiko

Menschen mit einem erhöhten Schlaganfallrisiko können der Krankheit offenbar mit einem gesunden Lebensstil entgegenwirken. Vor allem der Verzicht auf das Rauchen und ein „normales“ Körpergewicht haben einen positiven Einfluss.

Deutschland schläft getrennt:

Umfrage zu „Schnarchen und Partnerschaft “

Schnarchen belastet Paare in Deutschland mehr, als bisher angenommen. In einer Umfrage des Meinungs­forschungs­instituts forsa, die von der Initiative „Deutsch­land schläft gesund“ in Auftrag gegeben wurde, geben 74 Prozent der Frauen und 61 Pro­zent der Männer an, dass ihr Partner oder ihre Partnerin schnarcht.

Unterschätztes Risiko.

Zuckerkrank in der Schwangerschaft.

In Sachen Zuckerstoffwechsel liegen in der Schwangerschaft Schutz und Schaden ganz eng beieinander. Auf der einen Seite sorgen Hormone der Plazenta in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft dafür...

Seelische Gesundheit.

Tipps zur Stressbewältigung.

Überforderung am Arbeitsplatz, Konflikte in der Partnerschaft und ständiger Zeitdruck können zu dauer­haftem Stress, emotionaler Erschöpfung und schließlich zu psychischen Erkrankungen führen.

Individualisierte Therapie im Visier.

Brustkrebserkrankung.

Brustkrebserkrankungen sind so vielfältig wie die Betroffenen selbst. Wissenschaftler und Ärzte in Heidelberg erstellen daher ein genetisches Profil von Ge­we­be­proben aus Metastasen, bevor sie auf dieser Grundlage die geeignete, für die jeweilige Patientin maß­ge­schneiderte Therapie auswählen. So wollen sie Heilungschancen verbessern und das Risiko für Neben­wirkungen senken.

Sie sehen die aktuellen News 1 bis 10 von 252