Vivy - die digitale Gesundheitsassistentin.

Alle Gesundheitsdaten immer dabei.

Haben Sie immer alle Ihre Gesundheitsdaten zur Hand? Wissen Sie, wann Ihr nächster Impftermin stattfinden und wo ihr letztes Röntgenbild ist? Mit Vivy haben Sie in Zukunft alles dabei, denn sie ist Ihre persönliche Gesundheitsassistentin.

 

Dürfen wir vorstellen? Vivy organisiert Ihre Gesundheit.

Vivy ist Ihre digitale Gesundheitsakte, praktisch per App für Smartphone oder Tablet verfügbar und TÜV-geprüft. Mit ihr oranisieren Sie Ihre persönlichen Gesundheitsdaten wie z. B. Arztbriefe, Befunde, Laborwerte, Medikationspläne, Notfalldaten, anstehende Impftermine und bestehende Impfungen. Auch Tracker-Daten bündelt Vivy in ihrer praktischen Übersicht.

Über all diese gebündelten Informationen haben Sie die volle Kontrolle und können diese auf Wunsch mit behandelnden Ärzten teilen. Damit gewinnt auch dieser - an Überblick, Verständnis für Ihre bisherige Behandlung und kann wertvolle Rückschlüsse für Ihre zukünftige Therapie ziehen.

Eine Assistentin wäre aber keine Assistentin, wenn sie Sie nicht an anstehende Termine erinnern würde, z. B. Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen. Oder haben Sie sich schon einmal Gedanken über Wechselwirkungen zwischen unterschiedlichen Medikamenten gemacht? Vivy weiß immer Bescheid.

Ihre Vorteile

Vivy hilft Ihnen, Ihre Gesundheit besser zu organisieren:

  • Alle Ihre persönlichen Gesundheitsdaten sind an einen Platz - digital und immer dabei.
  • Teilen Sie Gesundheitsinformationen mit behandelnden Ärzten - aber nur soweit Sie es möchten.
  • Praktische Erinnerungsfunktion an anstehende Impfungen, Medikamenteneinnahmen, Arzttermine und Vorsorgeuntersuchungen.
  • Das besondere Plus: Check auf Wechselwirkungen zwischen Medikamenten.
  • Tagesaktueller Gesundheitscheck durch Rückgriff auf Tracker-Daten, Berechnung des biologischen Alters und Aufzeigen von Verbesserungspotentialen.
  • Besonders praktisch: Der schnelle Zugriff auf Ihre Notfalldaten.

Fokus Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten liegt Vivy besonders am Herzen. Deshalb gilt:

  • Bei jeder Datenübertragung setzt Vivy auf eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Nur Sie können die Daten mit ihrem persönlichen Schlüssel freigeben.
  • Sämtliche Daten werden ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und unterliegen daher den hiesigen Datenschutzbestimmungen.
  • Vivy ist dabei nur der Mantel, Ihre persönlichen Daten kann sie nicht einsehen. Dies gilt auch für ihre Partner, wie z. B. Krankenkassen.
  • Damit Sie immer auf der sicheren Seiten sind, wird Vivy regelmäßig von externen Auditoren unter die Lupe genommen. Zu ihnen zählen ePrivacy und der TÜV Rheinland.

Genauere Informationen zum Datenschutz bei Vivy finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vivy.

 

Vivy soll Ihre Gesundheit managen?

Vivy ist die digitale Assistentin für Ihre Gesundheit und steht allen mhplus-Versicherten kostenlos zur Verfügung und unterliegt strengen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie die App nicht mehr nutzen möchten, können Sie Ihr Konto einfach deaktivieren. Ihre in Vivy hinterlegten Daten werden dann zuverlässig gelöscht.

Systemvoraussetzungen:

Android ab Version 6.0
iOS ab Version 11

Hier geht's zum Download: