Frau trägt eine FFP2 Maske und ist in der Stadt unterwegs.

Wichtige Informationen Für Arbeitgeber

Das Corona-Virus stellt Arbeitgeber vor neue und andere Herausforderungen: Homeoffice, Auftragsrückgang und Kurzarbeit. Viele Fragen und viele Unsicherheiten. Ihre mhplus steht Ihnen auch in dieser Zeit zur Verfügung.

Alles, was Sie jetzt wissen müssen

Aktuelle Informationen für Arbeitgeber zu den Auswirkungen des neuartigen Coronavirus.

Finanzielle Hilfen

Viele Firmen sehen sich derzeit gezwungen ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken. Die Bundesagentur für Arbeit hat hierzu alle notwendigen und wichtigen Informationen zusammen gestellt.

Kurzarbeitergeld für Unternehmen

Ein Mann steht im Büro und telefoniert mit dem Handy. Er hat eine Hand in der Hosentasche.

Stundungsantrag für Arbeitgeber

Die Bundesregierung hat aufgrund der aktuellen Situation nach Abstimmung mit den Spitzenorganisationen der Sozialversicherung weitere Unterstützungs- und Hilfsmaßnahmen für Unternehmen auf den Weg gebracht. Die Sozialversicherungsträger und damit auch Ihre mhplus leisten weiterhin Ihren Beitrag zur Milderung der wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Situation.

Unsere Kunden haben daher die Möglichkeit neben den Beiträgen für Dezember 2020 auch für die Beiträge Januar, Februar, März, April, Mai und Juni 2021 eine vereinfachte Stundung der Sozialversicherungsbeiträge zu beantragen.

Bitte füllen Sie den Antrag im Bedarfsfall aus und senden diesen unterschrieben an die mhplus zurück.

Ein Mann arbeitet im Büro an einem Laptop.

Das wichtigste im Überblick

Bitte füllen Sie den Stundungsantrag im Bedarfsfall aus und senden diesen unterschrieben an die mhplus zurück.

Stundungsantrag für Arbeitgeber

Stundungsantrag für Selbstzahler

FAQ - Fragen und Antworten zum vereinfachten Stundungsverfahren

Selbstauskunft Einzelfirma

Selbstauskunft Kapitalgesellschaft

Weitere Informationen

Rund um Corona gibt es viele Informationen. Wir haben für Sie übersichtlich und ausführlich alles zusammen gestellt.

Zum Seitenanfang springen