Auf einem Tisch steht eine Box mit Medikamenten. Sie ist ganz voll. Darin befinden sich Verbände, Tabletten, Sprays und vieles mehr.

Kompetente Antworten auf Ihre Fragen Arzneimittel-Beratung

Sie brauchen eine Beratung rund um das Thema Arzneimittel und Medikamente? Kompetente Antworten auf alle Fragen zu diesem Thema gibt es für mhplus-Versicherte gratis am Arzneimittel-Telefon oder via E-Mail. Die Beratung machen Apotheker des Forschungs-Zentrums Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen.

Vertrauliche Beratung

Die Experten beantworten Ihnen unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Nebenwirkungen haben die Arzneimittel, die ich nehme?
  • Wie nehme ich meine Arzneimittel richtig ein?
  • Gibt es Wechselwirkungen, wenn ich meine Medikamente mit anderen Arzneimitteln kombiniere?
  • Wo finde ich gute und unabhängige Informationen zu meinen Arzneimitteln?
  • Wie sinnvoll sind Arzneimittel, die ich in der Apotheke ohne Rezept erhalte?
  • Warum bekomme ich jedes Mal in der Apotheke ein anderes Medikament, auch wenn mein Arzt immer das Gleiche verschreibt?
  • Warum verschreibt mir mein Arzt Arzneimittel nur noch auf Privatrezept?
  • Ist es möglich beim Kauf der Arzneimittel Kosten zu sparen?
    Ein Mann ist in einer Apotheke die Apothekerin berät ihn. Im Hintergrund sieht man verschiedene Medikamente, Arzneimittel.

    Der besondere Service Kostenlose Arzneimittelberatung

    Als besonderen Service bieten wir unseren Versicherten eine gebührenfreie Arzneimittelberatung.

    Sie erreichen diese telefonisch
    Montag bis Donnerstag
    09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    1. Donnerstag im Monat
    09:00 Uhr bis 20:00 Uhr

    0800 25574-276 oder per E-Mail.

     

     

    Arzneimittelberatung
    Zum Seitenanfang springen