Beiträge für Studenten.

Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag für Studierende.

Studierende profitieren bei der mhplus von einem vergünstigten Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung. Er liegt bei 90,02 Euro im Monat.

Allerdings gilt die studentische Versicherung nicht immer. Sie endet, sobald

  • Studierende das 14. Fachsemester beenden oder
  • ab dem 31. Geburtstag.

Kommt die studentische Kranken- und Pflegeversicherung nicht mehr infrage, kann man sich freiwillig gesetzlich versichern. Dann richtet sich der Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung wie immer nach den Einnahmen.

Welche Beiträge Sie zahlen müssen haben hängt von einigen Faktoren ab.
Welche Voraussetzungen für Sie gelten, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen zu allgemeinen Versicherungsbedingungen für Studenten.

Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres

Als Student oder Studentin können Sie bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres bei den Eltern beitragsfrei mitversichert bleiben.

Unter Umständen auch darüber hinaus: Wenn Sie

  • Grundwehrdienst,
  • Zivildienst
  • oder seit dem 01.07.2011 auch einen freiwilligen Dienst (z.B. Bundesfreiwilligendienst)

geleistet haben und das Studium deshalb unterbrochen oder später begonnen wurde, verlängert sich die Familienversicherung um genau diesen Zeitraum.


Beitrag

kostenfrei


Stichwort: Kinder

Kinder von versicherten Studenten sind kostenfrei familienversichert - im Gegensatz zu den privaten Krankenversicherungen.


Einkommensgrenzen

Die kostenfreie Familienversicherung über die Eltern ist nur möglich, wenn Einkommensgrenzen nicht überschritten werden:

  • 425,00 Euro beträgt die Grenze für das monatliche Gesamteinkommen.
  • 450,00 Euro beträgt die Grenze, bei Ausübung einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob).

Sie haben Fragen bezüglich des Gesamteinkommens?  Wir beraten Sie gerne.

Zwischen dem 26. und 31. Geburtstag bzw. bis Abschluss 14. Fachsemester

Nachfolgende Beiträge gelten

  • ab dem 26. Geburtstag
  • bis zum 31. Geburtstag
  • oder bis zum Abschluss des 14. Fachsemesters

Beiträge monatlich

Krankenversicherung: 73,47 EUR
Pflegeversicherung: 18,17 EUR
Pflegeversicherung: 16,55 EUR (bei Nachweis von Kindern)

Ab dem 31. Geburtstag bzw. nach dem 14. Fachsemester

Die folgenden Beiträge gelten ab dem 31. Geburtstag bzw. nach dem 14. Fachsemester. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Krankenversicherung für Studenten.

Beitrag

Krankenversicherung: 149,74 EUR
Pflegeversicherung: 27,77 EUR
Pflegeversicherung: 25,29 EUR (bei Nachweis von Kindern)

Sonderregelung

Wir bieten Studenten, die ab deren 31. Geburtstag oder nach Absolvieren des 14. Fachsemesters aus der Pflichtversicherung für Studenten ausscheiden, für 6 Monate eine freiwillige Versicherung mit günstigeren Konditionen. Dabei ist der Beitragssatz in der Krankenversicherung ermäßigt. Dieser beträgt aktuell in den 6 Monaten nach Ende der Pflichtversicherung für Studenten 11,32 % (10,22 % + 1,1 %).


Übersicht über die aktuellen Werte

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Beitragswerten:

Beitragssätze

Krankenversicherung (KV): 11,32%
Pflegeversicherung (PV): 2,55% (ggf. plus 0,25% KiBG-Zuschlag)

Berechnungsgrundlagen

Gesamte wirtschaftliche Leistungsfähigkeit: mind. 991,67 Euro/Monat

Monatlicher BaföG-Bedarfssatz: 649,00 Euro