Wahltarif Arzneimittel

Für andere Behandlungsformen.

Dieser Wahltarif (auch "Naturarznei" oder "Alternative Medizin") richtet sich an Mitglieder, die Arzneimittel für

bevorzugen. Ihre mhplus erstattet jeweils 80% pro verordnetem Naturarztmittel.

 

 

Voraussetzungen

Dieser Wahltarif richtet sich an alle Mitglieder sowie wahlweise für einen oder mehre familienversicherte Angehörige ab 12 Jahren.

Ausgeschlossen ist folgender Personenkreis:

  • Versicherte, deren Beiträge vollständig von Dritten getragen werden (z. B. Empfänger von Arbeitslosengeld, Wehr- und Zivildienstleistende etc.)
  • Versicherte, die bereits die Wahltarife "Beitragsrückzahlung" oder "Selbstbehalt" gewählt haben.

Tarife & Erstattungen

Tarife & Zahlungsweise

Die Tarifstufen richten sich nach dem Alter des Versicherten. Fällige Monatsbeiträge können per Einzugsermächtigung entrichtet werden. Wahlweise ist eine halbjährliche Zahlung mit 2% Rabatt oder eine jährliche Zahlung mit 4% Rabatt möglich.

 

Erstattungen

In Sachen Höchstbeträge für Erstattungen gilt:

  • Die Höhe der Erstattung beträgt 80% der Kosten für jedes verordnete Arzneimittel.
  • Der jährliche Höchstbetrag für Erstattungen richtet sich nach dem Alter und wird jedes Jahr neu geprüft.
AlterHöchstbetrag
der Erstattung
Monatsprämie
12 - 30140,00 7,50
31 - 50170,00 9,50
über 51230,00 14,50

Bindungsfristen

Für Teilnehmer am Wahltarif Arzneimittel gelten folgende Bindungsfristen:

  • die Mindestlaufzeit beträgt 1 Jahr, beginnend mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Teilnahme erklärt wurde
  • nehmen Familienangehörige zu einem späteren Zeitpunkt teil, verlängert sich die Bundungsfrist
  • eine Kündigung während Teilnahme ist nicht möglich
  • es besteht kein Sonderkündigungsrecht im Fall einer Beitragserhöhung, jedoch im Falle einer Tarifveränderung durch die mhplus
  • härtefallbedingte Kündigung unter bestimmten Kriterien sind möglich
  • der Wahltarif endet nach schriftlicher Kündigung mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten, frühestens nach Ablauf von 1 Jahr ab Teilnahmebeginn
  • ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr

Bitte beachten Sie:
Ihre Mitgliedschaft bei der mhplus kann während der Teilnahme an diesem Wahltarif nicht gekündigt werden.

Antrag

Bitte reichen Sie Ihren Antrag schriftlich bei der mhplus ein. Wir prüfen diesen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind und bestätigen Ihnen anschließend die Teilnahme. Diese beginnt frühestens zwei Monate nach Eingang der Teilnahmeerklärung zum 1. des Monats.