Meine Mitgliedschaft als Auszubildende(r).

Auch während Ihrer Ausbildung top versichert.

Mit dem Start in eine Berufsausbildung stehen Sie als Auszubildende(r) nicht nur finanziell auf eigenen Beinen. Auch in der Krankenversicherung ändert sich einiges. Durch die nun eigene Mitgliedschaft endet Ihr Anspruch auf eine kostenfreie Familienversicherung bei Ihren Eltern.

Als "Azubi" sind versicherungspflichtig in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung sowie in der gesetzlichen Unfallversicherung.

Bestand bisher für Sie eine private Krankenversicherung, so kann diese vorzeitig gekündigt werden, wenn eine Mitgliedsbescheinigung der gesetzlichen Krankenkasse vorgelegt wird. Gleiches gilt für eine private Pflegeversicherung.

Starten Sie durch – wir kümmern uns um Ihre Gesundheit.

Wie hoch sind zukünftig Ihre Beiträge?

Wie sich Ihre Beiträge errechnen erfahren Sie hier: Beiträge für Pflichtversicherte