mhplus-Pressemitteilungen.

Aktuelle Presseinformationen der mhplus.

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Presse-Informationen der mhplus Krankenkasse.

Ludwigsburg, 8. August 2016

Expertenrat im Online-Chat: Schlafstörungen: Wenn die Nacht zum Albtraum wird Hilfe im Online-Chat mit Schlafmediziner Alexander Blau

Es ist keine Selbstverständlichkeit, gut zu schlafen. Viele Menschen leiden unter Einschlaf- und Durchschlafstörungen sowie „Tagesmüdigkeit“:  Etwa ein Drittel der Erwachsenen leiden hierzulande mehr als drei Mal in der Woche unter Einschlaf- oder Durchschlafstörungen, rund ein Fünftel klagt zusätzlich über eine schlechte Schlafqualität, fast sechs Prozent sind darum tagsüber durch Müdigkeit oder Erschöpfung beeinträchtigt (Studie des Robert-Koch-Instituts zur Gesundheit Erwachsener, DEGS). „Die Bandbreite der Ursachen für Schlafprobleme ist groß“, darauf weist Daniela Knies, Gesundheitsmanagerin bei der mhplus Krankenkasse, hin. Schlafmediziner Alexander Blau ergänzt: „Stress, depressive Verstimmungen, nervöse Unruhe oder Überlastung, die Geburt eines Kindes und vieles mehr können zu einer Störung der Schlaf-Wachregulation führen. Wer die eigene Situation richtig versteht, dem öffnen sich Wege zur Veränderung.“ Antworten und Hilfe erhalten Betroffene in einem Expertenchat von mhplus Krankenkasse und „Gesundheit Online“.

Alexander Blau beantwortet hier am 15. August von 20 Uhr bis 21:30 Uhr die Fragen der Chat-Teilnehmer. Interessierte gelangen zum Chat unter

http://mhplus.portal-gesundheitonline.de/

Der Experte:

Dr. med. Alexander Blau arbeitet als Arzt und Wissenschaftler im Bereich der Schlafmedizin an der Charité(Berlin) und gehört zum Kernteam des präventiven Kompetenznetzwerks Schlafakademie Berlin.  Die Schwerpunkte seiner Arbeit sind neben der Behandlung von Schlafstörungen vor allem die Erforschung neuer Behandlungsmethoden und Therapien im Bereich der Schlafmedizin. Dr. Blau ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung (DGSM).

Die mhplus Krankenkasse im Profil

Die mhplus Krankenkasse (www.mhplus.de) ist offen für alle gesetzlich Krankenversicherten. Über 900 Mitarbeiter betreuen bundesweit mehr als 550.000 Versicherte. Unabhängige Tests belegen umfangreiche Mehrleistungen und hohe Servicestandards. Mit ihrem Versorgungsprogramm unterstreicht die mhplus ihren Anspruch, Patienten mit chronischen leiden besonders kompetent zu unterstützen.