mhplus-Pressemitteilungen.

Aktuelle Presseinformationen der mhplus.

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Presse-Informationen der mhplus Krankenkasse.

Ludwigsburg, 23. März 2016.

mhplus-Verwaltungsrat: Filiz Albrecht wird neue Vorsitzende
Winfried Baumgärtner als Vorstand der Kasse bestätigt

Filiz Albrecht wird neue alternierende Vorsitzende des Verwaltungsrats der mhplus Krankenkasse (www.mhplus.de). Das entschied der Verwaltungsrat  der gesetzlichen Krankenkasse am Dienstag in Ludwigsburg. Ab Mai wird sie als Arbeitgebervertreterin den Vorsitz des Gremiums einnehmen. Sie löst Jürgen Gabriel ab, der diese Funktion seit Dezember 2010 inne hat und mit Eintritt in den Ruhestand aus dem Verwaltungsrat ausscheidet. Filiz Albrecht (44) ist seit Beginn dieses Jahres Mitglied der Geschäftsführung der MANN+HUMMEL GmbH, des größten Trägerunternehmens der mhplus.

In seiner Sitzung am Dienstag wählte der Verwaltungsrat auch den Vorstand der Kasse. Das Votum des Gremiums bestätigte Winfried Baumgärtner für weitere sechs Jahre in seinem Amt. Baumgärtner ist seit dem Jahr 2000 Vorstand der mhplus.

Der Verwaltungsrat besteht aus ehrenamtlichen Vertretern der Arbeitgeber und der Versicherten. Den Vorsitz des Gremiums haben ein Arbeitgebervertreter und ein Versichertenvertreter im jährlichen Wechsel inne. Jürgen Hornung, Versichertenvertreter und alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrates, dankte Gabriel für das Geleistete und begrüßte zugleich Filiz Albrecht. „Verlässlichkeit ist für die Kunden einer Krankenversicherung sehr wichtig“, sagte Hornung. In Filiz Albrecht habe die mhplus gleichzeitig eine Garantin für den Wandel. „Denn mehr denn je kommt es heute darauf an, unsere Leistungen und unseren Service schnell an neue Bedürfnisse der Menschen anpassen“, so Hornung.

Die mhplus Krankenkasse im Profil:

Die mhplus Krankenkasse (www.mhplus.de) ist offen für alle gesetzlich Krankenversicherten. Über 900 Mitarbeiter betreuen bundesweit mehr als 550.000 Versicherte. Unabhängige Tests belegen umfangreiche Mehrleistungen und hohe Servicestandards. Mit ihrem Versorgungsprogramm unterstreicht die mhplus ihr Leistungsvermögen zugunsten Familie und Kind wie den Anspruch, Patienten mit chronischen Leiden besonders kompetent zu unterstützen.