mhplus-Pressemitteilungen.

Aktuelle Presseinformationen der mhplus.

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Presse-Informationen der mhplus Krankenkasse.

Ludwigsburg, 6. Dezember 2018

Plätzchen-Backmarathon für den guten Zweck Spendenaktion für den Verein Sternentraum in Backnang

Alexandra Schlenz von der mhplus Krankenkasse in Ludwigsburg hatte sich viel vorgenommen: Mit rund 45 Kilogramm Backzutaten und dem festen Vorsatz, damit Gutes zu tun, startete sie Anfang November zu einem vorweihnachtlichen Plätzchen-Backmarathon. Ziel ihrer Aktion war es, dem Verein Sternentraum 2000 e.V. in Backnang eine Weihnachtsüberraschung in Form einer Spende zu bereiten. Voraussetzung für das Gelingen des Vorhabens war neben der Freude am Backen und der Investition von Urlaub und Freizeit auch das Wissen um die Spendenbereitschaft ihrer Kolleginnen und Kollegen bei der mhplus in Ludwigsburg und Kornwestheim. Hier wurden die rund 3.000 in über 300 Tütchen verpackten Leckereien jetzt  gegen eine Spende angeboten. Gefördert von dem Appetit auf neun Sorten feinster Weihnachtsplätzchen spendeten die Kolleginnen und Kollegen insgesamt mehr als 1.600 Euro für den Verein Sternentraum 2000 e.V. in Backnang.

Der Verein Sternentraum hat es sich seit dem Jahr 2000 auf die Fahnen geschrieben, Herzenswünsche von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu erfüllen, die durch Behinderung, Beeinträchtigung oder Krankheit nicht vollständig am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Dabei geht es in erster Linie um das Erfüllen von Wünschen mit Erlebnischarakter. Paul-Peter Engert, Vorstand des Vereins Sternentraum, ist begeistert von der Spendeninitiative: „Eine Spende, die mit so viel Engagement und Herz entsteht, gibt uns nicht nur mehr finanzielle Möglichkeiten, die Herzenswünsche der besonderen jungen Menschen zu erfüllen. Die Spende hat durch den enormen persönlichen Einsatz von Frau Schlenz für uns auch einen hohen ideellen Wert.“