mhplus-Pressemitteilungen.

Aktuelle Presseinformationen der mhplus.

Informieren Sie sich hier zu den aktuellen Presse-Informationen der mhplus Krankenkasse.


Ludwigsburg, 17.07.2019

Kein Warten auf Hilfe: Online-Therapieangebot leistet Soforthilfe bei psychischen Belastungen.

Zählten psychische Erkrankungen vor 20 Jahren noch zu den eher seltenen Diagnosen, bilden sie heute laut BKK Gesundheitsreport 2018 die zweithäufigste Diagnosegruppe bei Krankschreibungen beziehungsweise Arbeitsunfähigkeit.

Ludwigsburg, 11.07.2019

Studie: Generation 55plus stellt sich auf Pflege durch Roboter ein

Wer pflegt mich im Alter? Gut zwei Drittel der Bundesbürger ab 55 Jahren erwarten, dass maschinelle Helfer bei Bedarf ihren Gesundheitszustand kontrollieren und sie an die Einnahme von Medikamenten erinnern werden. Sechs von zehn rechnen zudem damit, dass Roboter Patienten künftig auch aus dem Bett heben werden. Dies ist das Ergebnis der Studie „Pflege im Alter 2019“ der mhplus Krankenkasse und der SDK Süddeutsche Krankenversicherung a.G., für die rund 1.000 Bundesbürger ab 55 Jahren befragt wurden.

Ludwigsburg, 02.07.2019

Expertenrat im Online-Chat: Gesunder Schlaf

Gesunder Schlaf ist der Wächter über unsere Gesundheit. Störungen des Schlafes wirken sich nicht nur auf die Tagesform des Betroffenen aus, sondern können eine Vielzahl von weiteren körperlichen und psychischen Erkrankungen verursachen. Der moderne Lebenswandel mit hohen Stressbelastungen und andere Faktoren sind mögliche Ursachen. Doch geben Schlafstörungen Anlass zur Sorge?

Ludwigsburg, 19. Juni 2019

Test: mhplus unter den Top-Kassen für Familien, junge Leute und Anspruchsvolle

Gesetzliche Krankenkassen bieten ihren Versicherten in der Regel Leistungen und Services, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen. Der Mehrwert dieser zusätzlichen Angebote wiegt jedoch nicht für alle Kunden gleich.

Ludwigsburg, 29. Mai 2019

Expertenrat im Online-Chat: Tattoo und Piercing - Worauf ist zu achten?

Ringe, Knöpfe oder Tätowierungen in und an verschiedenen Körperstellen sind ein Mas-sentrend. Körperschmuck wie Tattoos und Piercings sind beliebt wie nie zuvor – nicht nur bei Teenagern. Doch ganz ungefährlich ist dieser Körperschmuck nicht. Die Entscheidung hierzu will gut überlegt sein, schließlich birgt sie einige Gesundheitsrisiken und lässt sich zudem nur schwer rückgängig machen. Was also ist im Vorfeld einer Entscheidung zu beachten?

Ludwigsburg, 08. Mai 2019

MDK-Reformpläne des Gesundheitsministeriums in der Kritik Belasten neue Prüfregeln für Krankenhausabrechnungen die Beitragszahler?

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat Anfang Mai Pläne zur Reform des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) veröffentlicht. Die neuen Vorschriften sollen Anreize für eine korrekte Ab-rechnung von Krankenhausleistungen schaffen, den Verwaltungsaufwand reduzieren und das Prüfgeschehen transparenter machen. Kritik an den geplanten neuen Prüfregeln für Krankenhausabrechnungen übt die mhplus Krankenkasse.

Ludwigsburg, 06. Mail 2019

Studie: Generation 55plus will den Nachkommen im Pflegefall nicht zur Last fallen

74 Prozent der Bundesbürger ab 55 Jahren wollen im Pflegefall nicht von ihren Kindern betreut werden. Sieben von Zehn wünschen sich stattdessen einen professionellen Pflegedienst, der sie zuhause versorgt. Um die Nachkommen auch vor finanziellen Belastungen zu schützen, haben Menschen mit Kindern besser für Alter und Pflege vorgesorgt.

Ludwigsburg, 30. April 2019

Bundesweiter Kassenwettbewerb stärkt Gesundheitsversorgung - überall

In der allgemeinen Diskussion um den Vorstoß des Gesundheitsministers Jens Spahn zur bundesweiten Öffnung auch der regional geöffneten Krankenkassen weist die mhplus Krankenkasse auf einen bislang vernachlässigten Aspekt hin: Die Frage einer effizienten Versorgung der Versicherten auf bundesweit hohem und möglichst einheitlichem Niveau.

Ludwigsburg, 1. April 2019

Expertenrat im Online-Chat: Mobbing

Mobbing kann jeden treffen - vom Kind bis zum Erwachsenen. Doch wie entsteht aus persönlicher Abneigung Mobbing und wo werden diese Grenzen überschritten?

Ludwigsburg, 1. März 2019

Expertenrat im Online-Chat: Rückengesundheit

Rückenschmerzen und hartnäckige Verspannungen sind weit verbreitete Beschwerden. Sie belasten den Alltag und oft auch die Nachtruhe der Betroffenen.

News 1 bis 10 von 15