Erfolg zahlt sich aus.

Ihre Vergütung.

Bei der mhplus erhalten Sie die höchstmögliche Aufwandsentschädigung für jedes vermittelte Neumitglied. Die Höhe der Aufwandsentschädigung ist für alle gesetzlichen Krankenkassen gleichermaßen gesetzlich geregelt und richtet sich nach der monatlichen Bezugsgröße. Diese ist in den gemeinsamen Wettbewerbsgrundsätzen der Aufsichtsbehörden der gesetzlichen Krankenversicherung definiert. Eine aktuelle Fassung ist unter www.bundesversicherungsamt.de in der Rubrik Krankenversicherung verfügbar.

 

Bis zu 95,00 Euro für ein vermitteltes Neumitglied!

Die Aufwandsentschädigung für alle von Ihnen vermittelten Neumitglieder wird sofort im Monat der wirksam gewordenen Mitgliedschaft an Sie ausbezahlt!

Die Höhe der Aufwandsentschädigung richtet sich nach der Art unserer Partnerschaft.

Partnerart Vorjahr aktuelles Jahr
Vermittler 25,00 25,00
Servicepartner 93,00 95,00

Zusätzlicher Service

Melden Sie sich gleich auf der Service-Seite für Vertriebspartner für unseren Newsletter an und Sie werden regelmäßig durch unsere mhplus-Mitarbeiter über aktuelle Änderungen im Gesundheitswesen und über Neuerungen innerhalb der mhplus informiert.

Ihre Aufgaben als Servicepartner

Als Servicepartner erweitert sich Ihr Verantwortungsbereich

  • Vermittlung von Neukunden an die mhplus
  • Information an Versicherte der mhplus
  • Ausgabe von Formularen und Unterstützung beim Ausfüllen
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Unterlagen an die mhplus

Wenn Sie als Servicepartner für uns tätig werden möchten, schließen wir mit Ihnen – nach einem Beratungsgespräch mit einem unserer Gebietsleiter – eine Servicepartnervereinbarung.