Wir legen Wert auf Sicherheit. Deswegen wird die Unterstützung für den Internet Explorer nicht mehr durch unsere Website bereitgestellt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, zum Beispiel Google Chrome, Firefox oder Edge
Telefon: 07141 9790-0
, E-Mail: info@mhplus.de
Vier Angestellte sind in einer Besprechung. Sie sitzen an einem Konferenztisch und unterhalten sich. Im Fokus ist eine blonde Frau im mittleren Alter. Sie spricht gerade. Die Kollegen lachen.
Zurück

Betriebliches Gesundheitsmanagement Fokus Digital Health

Die Digitalisierung verändert unser Arbeitsleben. Sie verändert aber auch die Art und Weise, wie Unternehmen ihre betriebliche Gesundheitsförderung ausgestalten können. Das Stichwort hierbei lautet Digital Health.

Arbeitgebern eröffnen sich viele Möglichkeiten

Arbeitgeber profitieren dabei von mehr Flexibilität und geringeren Kosten. Die mhplus unterstützt sie dabei. Es gibt einige spannende Möglichkeiten, wie digitale Gesundheit unsere Arbeitswelt bereichert:

Virtuelle Gesundheitsprogramme

Der Zugang zu virtuellen Gesundheitsprogrammen eröffnet uns neue Möglichkeiten, die Gesundheit am Arbeitsplatz zu fördern. Ob Yogakurse, Fitnessvideos oder Workshops zur Stressbewältigung - wir können jetzt von überall aus an Programmen teilnehmen, die unsere Gesundheit fördern. Diese Flexibilität ermöglicht es uns, unsere persönlichen Ziele zu verfolgen, ohne an bestimmte Orte oder Zeiten gebunden zu sein. Die mhplus bietet Arbeitgebern eine breite Palette an digitalen Maßnahmen an für die gesamte Belegschaft, ob Web-Seminare, Online-Live-Kurs oder Challenges via App, wir finden das richtige für Ihr Unternehmen.

Telemedizinische Angebote

Die Telemedizin hat die Art und Weise, wie wir medizinische Versorgung erhalten, revolutioniert. Dank Videokonferenzen und digitaler Plattformen können wir jetzt mit Ärzten und Fachleuten in Kontakt treten, um bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung zu erhalten. Das spart Zeit und reduziert den Stress, der oft mit Arztbesuchen verbunden ist

Ergonomie am Arbeitsplatz

Digitale Lösungen können auch dazu beitragen, unsere Gesundheit am Arbeitsplatz zu verbessern. Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung, automatische Pausen- und Bewegungserinnerungen und Software, die uns an die richtige Körperhaltung erinnert, sind nur einige Beispiele dafür, wie digitale Technologien uns helfen können, die Arbeitsbedingungen zu optimieren und mögliche gesundheitliche Beschwerden zu verringern. Im Bereich BGM bietet Ihre mhplus in Kooperation mit dem Unternehmen Deep Care den „ISA“ an, den weltweit ersten digitalen Gesundheitscoach für Büro und Homeoffice.

Ein Mann sitzt im Büro an seinem Schreibtisch. Er ist vorn übergebeugt und hält sich den Rücken. Er hat Schmerzen. Sein Gesicht ist schmerzverzerrt.
Isa - die digitale Lösung zur Gesundheitsförderung bei Büro- und Homeofficearbeitsplätzen

Digitale Gesundheitsplattformen

Digitale Gesundheitsplattformen fügen sich nahtlos in eine betriebliche Gesundheitsstrategie ein und bieten einen Zugang zu einem breiten Spektrum an digitalen Gesundheitslösungen. Diese Plattformen sollen Sie dabei unterstützen die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Belegschaft zu fördern. Auch die mhplus bietet eine solche Plattform an, die „workfitconnect“, diese bietet eine Vielzahl von Funktionen, eine Fülle von Gesundheitsartikeln, Tipps und Ratschlägen, die helfen, das eigene Wissen über Gesundheit und Wellness zu erweitern. Bringen Sie Teamgeist und Motivation für Ihre Belegschaft ins Spiel! mit der workfitconnect schaffen Sie die Möglichkeit sich für Entspannungs-, Sportkurse oder Workshops anzumelden, eigne Posts zu verfassen, Verbesserungsvorschläge einzureichen und vieles mehr.

Zum Seitenanfang springen