Wir legen Wert auf Sicherheit. Deswegen wird die Unterstützung für den Internet Explorer nicht mehr durch unsere Website bereitgestellt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, zum Beispiel Google Chrome, Firefox oder Edge
Telefon: 07141 9790-0
, E-Mail: info@mhplus.de
Ein Mann im mittleren Alter mit Bart hat den linken Ärmel seines Shirts hochgekrämpelt. Er bekommt mit einer Spritze eine Impfung. Die Impfung macht ein Arzt.
Zurück

Allgemeines Vorbeugen ist besser als heilen: Schutz vor Spreader

Es ist an der Zeit, sich Gedanken über den Schutz Ihrer Mitarbeiter zu machen. Eine Grippe kann nicht nur für den Einzelnen sehr belastend sein, sondern auch für das gesamte Unternehmen.

Ausfälle aufgrund von Krankheit bedeuten einen Produktivitätsverlust und können zu Engpässen in der Arbeitsabwicklung führen.

Daher möchten wir Sie darauf hinweisen, wie wichtig die Grippeschutzimpfung für Ihre Mitarbeiter ist. Durch die Impfung wird nicht nur das individuelle Risiko einer Grippeerkrankung reduziert, sondern auch die Verbreitung von Krankheiten am Arbeitsplatz verringert. Denn je weniger Mitarbeiter anfällig für die Grippe sind, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit im Betrieb ausbreitet.

Wir empfehlen daher, Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich gegen die Grippe impfen zu lassen. Dies kann nicht nur dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Belegschaft zu schützen, sondern auch die Effizienz und Produktivität Ihres Unternehmens zu erhalten.

Zusätzlich möchten wir Sie auf die Leistungen zur Schutzimpfung der mhplus Betriebskrankenkasse hinweisen. Als Mitglied unserer Krankenkasse profitieren Ihre Mitarbeiter von umfassenden Leistungen im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung, einschließlich kostenloser oder vergünstigter Schutzimpfungen. Näheres finden Sie hier.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung in Ihrem Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen.
 

Zum Seitenanfang springen