Ein junger Mann betrachtet Pokale. Er hat einen in der Hand und lacht.

Bonus auf Click. Bonusprogramme via App

Unsere Bonusprogramme belohnen gesundheitsbewusstes Leben. Für Kinder und Jugendliche gibt es den Potzblitz. Erwachsene nehmen am Fitcash-Gesundheitsbonus teil.

Der Fitcash-Gesundheitsbonus

So einfach kann es sein: Fotografieren Sie Ihren Nachweis oder das Praxisschild. Oder lassen Sie die Arzthelferin unterschreiben. Die Bonus-App führt Sie das ganze Jahr durch Ihren Fitcash-Gesundheitsbonus. Das Dashboard zeigt Ihnen den aktuellen Stand und welche Maßnahmen Sie noch machen können.

Sie entscheiden flexibel, wann Sie die gemachten Maßnahmen einreichen. Und damit, wie hoch Ihre Belohnung ausfällt. Wahlweise als Barauszahlung oder Punkte im Prämienshop.

Der Potzblitz-Kindernbonus

Potzblitz belohnt Kinder für eine gesunde Lebensweise. Reichen Sie jetzt das Bonusheft noch einfacher über die mhplus Bonus-App ein: Machen Sie ein Foto vom ausgefüllten Bonusheft und den Nachweisen. Wählen Sie Ihre Prämie direkt oder sammeln Sie Punkte für unseren Prämienshop.

Die mhplus Bonus-App zum Download.

Die mhplus Bonus-App gibt es zum Download in Ihrem Appstore. Oder scannen Sie einfach den QR-Code.

Systemvoraussetzungen:

iOS ab Version 10.0
Android ab Version 5.0

Bitte beachten Sie in Bezug auf Android-Geräte:
Durch die Vielzahl verfügbarer Android-Versionen, die auf dem Markt erhältlich sind, ist uns ein allumfassender Test nicht möglich. Daher kann es unter Umständen zu Fehlfunktionen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Für ältere Versionen der genannten Betriebssysteme können wir die Bonus-App leider nicht anbieten.

Das Wichtigste im Überblick. FAQs

Services mit einem Schloss dahinter sind stehen nur Versicherten der mhplus offen. Um diese nutzen zu können, brauchen Sie ein Nutzerkonto. Damit schicken Sie uns zum Beispiel Unterlagen. Das Nutzerkonto ist in wenigen Schritten angelegt.

  1. Klicken Sie zuerst auf den Button "Nutzerkonto anlegen".
  2. Sie werden nun aufgefordert Ihre Daten einzugeben: Ihre Versichertennummer laut Versichertenkarte (beginnend mit einem Buchstaben) und Ihr Geburtsdatum.
  3. Außerdem benötigen wir für die Anmeldung eine gültige Email-Adresse und ein Passwort, das Sie selbst vergeben können. Letzteres muss zur Bestätigung noch ein zweites Mal eingegeben werden.
  4. Bitte vergessen Sie nicht der Übermittlung Ihrer Daten zuzustimmen, ehe Sie den Button "Registrierung" betätigen. Bitte schließen Sie nun zunächst die Service-App.
  5. Sie erhalten nun auf die zuvor angegebene Email-Adresse einen Bestätigungsslink. Diesen müssen Sie innerhalb von 72 Stunden betätigen, andernfalls verfällt er. Bitte betätigen Sie diesen Link nur einmal.
  6. Öffnen Sie nun die Service-App erneut und klicken auf einen der gesperrten Bereiche. Es öffnet sich wieder das bekannte Fenster wie zu Beginn.
  7. Hier klicken Sie nun auf den oberen Button "Anmelden", da Sie nun bereits über einen Login verfügen. Sie werden nun aufgefordert Ihre zu Beginn genannte Email und das vergebene Passwort einzugeben. Um Ihnen die Nutzung der mhplus Service-App so einfach wie möglich zu machen, empfehlen wir Ihnen diese Anmeldedaten zu speichern. Sie werden nun mit Ihrem Gerät verknüpft.
  8. Zum Abschluss werden Sie aufgefordert selbst eine 4-stellige PIN zu vergeben.

Zur Nutzung der gesperrten Bereiche benötigen Sie nur noch diese PIN.

Bitte vergessen Sie nicht, sich die Zugangsdaten für Ihr Nutzerkonto zu merken. Sie benötigen diese falls Sie z. B. ein neues Gerät bekommen.

Mit diesem Nutzerkonto können Sie die App auf mehreren Geräten nutzen. Es bleibt Ihnen erhalten, wenn Sie das Gerät wechseln.

Wir alle haben so viel Passwörter, Zugangsdaten und PINs. Da kann schon mal was verloren gehen. Oder Sie haben sich einfach nur vertippt. Wenn das so ist, melden Sie sich einfach bei uns. Entweder telefonisch oder per Email. Unsere Kundenberater kümmern sich darum, dass Sie die App so schnell wie möglich wieder nutzen können.

Ihre Bonus wird durch die Übersendung via App automatisch in unsere Systeme eingespielt. Danach erfolgt die Prüfung durch die Fachabteilung. Wir bemühen uns selbstverständlich diese so schnell wie möglich zu bearbeiten und Ihnen eine Rückmeldung zu geben.

Die farbliche Kennzeichnung soll Ihnen helfen, den Überblick zu behalten:

blaue Maßnahme
Diese Maßnahmen wurden noch nicht absolviert.

gelbe Maßnahme
Diese Maßnahme wurde bereits absolviert. Um sie einzureichen, benötigen Sie noch eine weitere aus dem Bereich Prävention, Gesundheitsangebote & Sport.

orangene Maßnahme
Diese Maßnahmen wurden erfolgreich absolviert und können eingereicht werden.

grüne Maßnahmen
Diese Maßnahmen wurden eingereicht.

Es gibt zwei verschiedene Varianten einen Nachweis zu führen. Sie wählen zuerst Ihre Maßnahme aus. Die App führt sie dann durch den Prozess.

Zuerst wählen Sie den Leistungserbringer, zum Beispiel Ihren Arzt aus. Danach geben Sie das Datum an, zu dem die Maßnahme gemacht wurde. Je nach Maßnahme geht es dann weiter,

mit einem Foto
Je nach Maßnahme werden Sie aufgefordert ein Foto zu machen. Zum Beispiel von einer Urkunde. Bei anderen haben Sie die Wahl das Praxisschild zu fotografieren.

oder mit it einer Unterschrift
Oder Sie entscheiden sich, das Praxisteam auf dem Display unterschreiben zu lassen.

 

Nach der Übermittlung werden, bis auf die Versichertennummer alle Daten in der App gelöscht. Wir haben bewusst auf die Übermittlung personenbezogener Daten verzichtet, damit keine Rückschlüsse auf Sie als Versicherten gezogen werden können.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit gibt es innerhalb der App auch keine Exportfunktion in eine andere App.

An dieser Stelle ein Hinweis:
Die Speicherung von Daten auf Ihrem Endgerät ist mit Gefahren verbunden. Die mhplus Betriebskrankenkasse übernimmt daher keine Haftung für eventuell entstehende Schäden.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten hat bei uns oberste Priorität. Ihre Dokumente und Daten werden ausschließlich über eine SSL-gesicherte Verbindung an die mhplus übermittelt. Damit sind sie für Dritte nicht einsehbar.

Zu Ihrer Sicherheit werden außerdem keine Daten auf Ihrem Smartphone gespeichert.

Smartphone und App-Server versuchen eine Verbindung aufzubauen. Gelingt dies nicht, bricht der App-Server diese Versuche irgendwann ab. Die Gründe können vielfach sein, zum Beispiel bei einer schlechten Internetverbindung. Versuchen Sie es ein paar Minuten später noch einmal und überprüfen Sie die Signalstärke Ihrer Verbindung.

Ja, bitte bewahren Sie Urkunden und Belege noch zwei Monate nach der Einreichung auf. Es kann sein, dass wir bei Ihnen eine Stichprobe machen. Oder wir fragen Sie nach einem Original. Helfen Sie uns, damit Sie Ihren Bonus so erreichen, wie Sie möchten.

Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Email. Wir kümmern uns so schnell wie möglich um Ihre Frage.

Zum Seitenanfang springen