Betriebliche Gesundheitsförderung Corona - Abstand halten

Der Corona-Virus hat unser Leben in den letzten Wochen weitgehend auf den Kopf gestellt. Plötzlich mussten wir unsere sozialen Kontakte einschränken, Ausgangsbeschränkungen akzeptieren und die Kinder im Homeschooling betreuen.

Die mhplus unterstützt Sie mit einem dezentralen Gesundheitsmanagement
Der Corona-Virus hat unser Leben in den letzten Wochen weitgehend auf den Kopf gestellt. Plötzlich mussten wir unsere sozialen Kontakte einschränken, Ausgangsbeschränkungen akzeptieren und die Kinder im Homeschooling betreuen.

Und im beruflichen Alltag werden gewohnte Verfahrensweisen durch digitale Lösungen ersetzt. Nun sind Homeoffice, Tele- und Videokonferenzen unabdingbar.

Abstand halten heißt derzeit die Devise. Das bedeutet jedoch nicht, dass die mhplus Sie bei Ihrer Betrieblichen Gesundheitsförderung alleine lässt. Wir möchten Arbeitgeber auch in dieser außergewöhnlichen Situation bestmöglich unterstützen. Aus diesem Grund haben wir unsere Angebote der Betrieblichen Gesundheitsförderung erweitert und bieten Ihnen Online-Seminare, Online-Workshops, Online-Vorträge und dezentrale Screening-Lösungen. Ziel all dieser Angebote ist es, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu erhalten und zu stärken.

Der Corona-Virus zeigt uns einmal mehr, welche wirtschaftliche Bedeutung der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zukommt. Denn im beruflichen Kontext bedeutet Gesundheit für uns „gut arbeiten zu können“, die eigenen Aufgaben und Herausforderungen zu meistern – kurz gesagt: arbeitsfähig zu sein und zu bleiben.

Wir beraten Sie gerne beim weiteren Vorgehen und unterstützen Sie bei der Planung und Finanzierung der Maßnahmen. So übernehmen wir für Sie 100% der Kosten. Sie haben Fragen? Gerne sind wir für Sie da.

 

Wir legen Wert auf Sicherheit. Deswegen wird unser Webangebot nicht mehr vom Internet Explorer unterstützt. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser, zum Beispiel Google Chrome, Firefox oder Edge.

Zum Seitenanfang springen