Aktuelles.

Rund um Gesundheit und Wohlfühlen.

Reisekrankheit.

Sorgenlos ankommen.

  • Ursache
  • Symptome
  • Tricks
  • Vorbeugung
zum Artikel
Erholung fürs Gehör.

Immer auf Empfang.

  • Lärm = Stress
  • Auswirkungen
  • Gönn dir Ruhe
  • Vorbeugen
zum Artikel
Operationssaal 2.0

Neue Blickwelten.

  • Augmented Reality
  • Operation der Zukunft
  • Neueste Forschung
  • Vor- und Nachteile
zum Artikel
Der Wert des Schlafes.

Der Wert des Schlafes.

  • Schlaflosigkeit
  • Störfaktoren
  • Schlafreserven
  • Schlummertrunk
zum Artikel

Alle Themen.


Intensivmediziner empfehlen Bürgern, ihre Patientenverfügungen zu überprüfen und bei Bedarf umzuformulieren.

Patientenverfügung unbedingt überprüfen!

Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs zur Anwendbarkeit von Patientenverfügungen vermuten Ärzte der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin, dass es in vielen Familien noch Schreiben zur medizinischen Versorgung am Lebensende gibt, die unverständlich oder nicht konkret genug formuliert sind.

Filterkaffee ist weiterhin der Favorit

Kaffee ist ein Lebensgefühl

Wenn der Duft von frisch gebrühtem Kaffee in der Luft liegt, macht der Alltag eine Pause. Viele Menschen verbinden mit dem beliebten Heißgetränk ein gutes Gefühl. Für Viele weckt er aber am Morgen die Geister und begleitet durch den Tag – ob im Büro oder bei einem Treffen mit Freunden.

Gymondo-Programm

„Cross and Shape“

Alle Gymondo-Programme werden von Experten erarbeitet und von erfahrenen Trainern vorgestellt. „Cross and Shape“ zielt darauf ab, den ganzen Körper mittels einer Kombination aus Ausdauer- und Kraftübungen zu straffen.

Ernährungsumstellung statt Wundermittel.

Schritt für Schritt zum Wohlfühlgewicht.

Zum Beginn eines neuen Jahres ist die Liste der guten Vorsätze erfahrungsgemäß lang. Viele möchten überflüssige Pfunde loswerden und greifen dafür auf Pillen und Pulver zurück. Doch damit lässt sich dieses Ziel kaum erreichen. Denn Nahrungsergänzungsmittel helfen nicht, das Gewicht dauerhaft zu reduzieren.

Typ-2-Diabetes.

Reduziert regelmäßiges Frühstücken das Risiko?

Wer regelmäßig frühstückt, erkrankt seltener an Typ-2-Diabetes. Das lassen die Ergebnisse einer Untersuchung vermuten, an der auch das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) beteiligt war.

Symptome werden häufig fehlgedeutet.

Herzschwäche durch Schwangerschaft nicht unterschätzen

Kurzatmig­keit, Abgeschlagenheit und geschwollene Beine: Gegen Ende der Schwanger­schaft oder nach der Geburt erscheinen solche Symptome bei einer Frau nicht ungewöhnlich. Sie können aber Anzeichen einer ernsthaften Erkrankung sein.

Entscheidungshilfen sollen Patienten unterstützen.

Zweitmeinung bei Operationen.

Erste Entscheidungshilfen des IQWiG betreffen Gebärmutter-Entfernung und Mandel-OP Mit insgesamt sechs neuen Entscheidungs­hilfen unterstützt das Institut für Qualität und Wirt­schaft­lichkeit im Gesund­heits­wesen (IQWiG) Patientin­nen und Patienten bei der Entscheidung über bestimmte, nicht eilige Opera­tionen.

Update von „Baby & Essen“

App erleichtert das tägliche Leben mit Baby

Seit fast vier Jahren können junge Eltern die App Baby & Essen nutzen. Die App ist ein interaktiver Begleiter durch das aufregende 1. Lebensjahr. Sie bietet Eltern Informationen und praktische Unterstützung vom Stillen über die Flaschenmilch und die Beikost bis zum Familienessen.

Künstlich hergestellter DNA-Impfstoff

Wird es künftig einen Universal-Impfstoff gegen alle Grippe-Viren geben?

Ein künstlich hergestellter DNA-Impfstoff, der zumindest im Tiermodell zuverlässig gegen verschiedene Grippe-Viren schützt, hätte auch den Vorteil, dass er als Nasenspray verabreicht werden kann und nicht wie bisherige Grippe-Impfstoffe jedes Jahr verändert und neu hergestellt werden muss.

Gefährliche Blutgerinnsel.

Körpereigenes Antiblockiersystem in Arterien kann Thrombosen verhindern.

Tübinger Biochemiker haben einen körpereigenen Mechanismus entdeckt, der die Entstehung gefährlicher Blutgerinnsel im Inneren von Blutgefäßen, sogenannter Thrombosen, verhindern kann

News 1 bis 10 von 264